Startseite » Kaufberatung » Hundespielzeuge » Welpenspielzeug: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Welpenspielzeug: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Wer sein Zuhause und sein Herz für einen neuen tierischen Freund öffnet, möchte diesem auch die geeignete Beschäftigung bieten. Doch welches Spielzeug eignet sich für Welpen und was muss beim Kauf beachtet werden? All das und mehr beantworten wir Dir in diesem Kaufratgeber!

Unsere Favoriten für Welpenspielzeuge

Das beste Snack-Spielzeug:

“Füllbares Kauspielzeug aus Naturkautschuk”

Das beste Plüschspielzeug:

“Niedlicher Spielgefährte für jeden Welpen”

Das beste Intelligenzspielzeug:

“Verbindet Spielspaß mit effektivem Intelligenz-Training”

Das beste Welpenspielzeug mit Herzschlag:

“Schenkt ein Gefühl von Nähe und Geborgenheit”

Das beste Welpenspielzeug-Set:

“Praktisches Set mit verschiedenen Spielzeugarten”

Das Wichtigste in Kürze

  • Welpenspielzeug ist speziell an die Bedürfnisse von Junghunden angepasst.
  • Es gibt verschiedene Arten von Welpenspielzeugen zur Intelligenzförderung, zum Kauen, fürs Wasser und auch zum Kuscheln.
  • Besonders wichtig ist es darauf zu achten, dass sich Dein Welpe nicht am Spielzeug verschlucken kann.
  • Stöcke, Knochen und Tennisbälle eignen sich nicht als Welpenspielzeug. Die Verwendung von quietschendem Spielzeug ist umstritten.

Die besten Welpenspielzeuge im Detail: Unsere Favoriten

Welpenspielzeug gibt es in vielen verschiedenen Modellen und Ausführungen. Um Dir Deine Entscheidung zu erleichtern, stellen wir Dir hier unsere Favoriten vor.

Kong Puppy Spielzeug

  • robuster Naturkautschuk
  • X-Small Größe für Welpen geeignet
  • vielseitig einsetzbar als Kau- und Snackspielzeug, sowie zum Apportieren
  • verschiedene Größen für ältere Hunde erhältlich
  • Farbkennzeichnung für Härtegrad des Gummis

Das Puppy Spielzeug von Kong bietet ein sehr vielseitiges Spielvergnügen.  Der robuste Naturkautschuk eignet sich perfekt zum Kauen. Diese Strapazierfähigkeit hebt Kong für Käufer auch von anderen Spielzeugen ab. Noch dazu lässt sich der Kegel mit Leckerlis füllen, um Deinen Welpen noch mehr zum Spielen zu animieren. Mit diesem Spielzeug kann Dein Hund auch seine ersten Erfahrungen mit dem Apportieren erlernen.

Auch für ältere Hunde eignet sich das Kong Spielzeug! Es ist deshalb in verschiedenen Größen erhältlich. Hier wird durch verschiedene Farbkennzeichnung zwischen den Härtegraden des Gummis unterschieden. Für Deinen Welpen solltest Du jedoch immer die Größe X-Small wählen. Dieses Material ist auch speziell auf die Milchzähne und Bisskraft Deines Welpens ausgerichtet.

Karlie Plüschspielzeug

  • weiches Plüschspielzeug mit Schmusedecke
  • waschbar bei 30 Grad
  • erhältlich als Hase, Küken oder Bär
  • mit Quietscher
  • zum Spielen und Kuscheln geeignet
  • Größe von 40 cm und 70 g schwer

Dieses niedliche Spielzeug ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Du kannst Dich hier zwischen den Tieren Bär, Hase und Küken entscheiden. Diese korrespondieren mit den Farben Blau, Rosa und Gelb. Die Tierchen sind aus flauschigem Plüsch gefertigt und dadurch extra weich. So sind sie perfekt zum Kuscheln geeignet.

Jedoch kann das Plüschtier auch zum Spielen verwendet werden. Hier ist es mit einem Quietscher ausgestattet. So wird das Tier schnell zum liebsten Spielgefährten Deines Welpens.

Mit einer Größe von 40 cm und einem Gewicht von nur 70g ist es auch für die kleinsten Welpen geeignet. Wird das Spielzeug dann doch einmal zu dreckig, kann es einfach bei 30 Grad gewaschen werden.

Trixie Strategiespiel

  • Training der Intelligenz durch strategisches Erreichen der Leckerlis
  • erhältlich in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und Modellen
  • Anleitung für das optimale Training mit dem Spielzeug enthalten
  • rutschfeste Gummifüße
  • einfache Reinigung in der Spülmaschine

Das Strategiespiel von Trixie ist eine clevere Möglichkeit die Intelligenz Deines Welpens schon früh zu fördern. Das kann Dir auch beim späteren Hundetraining helfen. Die beigefügte Anleitung bietet Dir einige Anregungen zum Üben mit dem Intelligenzspielzeug.

Dank den rutschfesten Gummifüßen bleibt der Turm auch beim energiereichen Spielen an Ort und Stelle. Reinigen kannst Du das ihn ganz einfach in der Spülmaschine.

Das Spielzeug ist auch noch für ältere Hunde geeignet. Ist die erste Schwierigkeitsstufe nun zu einfach, kannst Du zwischen zwei weiteren Schwierigkeitsstufen wählen. Hier stehen Dir auch verschiedene Modelle zur Auswahl. So kann sich Dein Hund immer weiter entwickeln.

Pet Prime Plüschtier mit Herzschlag

  • flauschiger Plüschbär
  • in der Mikrowelle aufwärmbar
  • herausnehmbares batteriebetriebenes Herz
  • Spielzeug nach Entfernen von Herz und Wärmekissen geeignet für Waschmaschinen
  • Beruhigung durch Nachahmung der mütterlichen Nähe

Die Trennung von der Mutter ist nicht immer leicht für den kleinen Welpen. Der Plüschbär von Pet Prime gibt ihm hier das nötige Gefühl der Zuneigung und Sicherheit. Das batteriebetriebene Herz ahmt den Herzschlag der Mutter nach. Zudem schenkt das Wärmekissen die beruhigende Körperwärme. Dieses lässt sich ganz einfach in der Mikrowelle aufwärmen. Schnell wird das Plüschtier zum ständigen Wegbegleiter Deines Welpens.

Das Herz kann, wenn es nicht benötigt wird, herausgenommen werden. So kann der Teddy auch ganz einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Viele Nutzer schwören auf den beruhigenden Charakter des Spielzeugs. Das niedliche Stofftier ist auch für ältere Hunde mit Trennungsängsten geeignet.

Toozey Welpenspielzeug Set

  • 7-teiliges Spielzeugset
  • Mischung aus verschiedenen Spielzeugarten: Kauspielzeug, Stofftier und quietschendes Spielzeug
  • Material aus 100 % natürlicher Baumwolle
  • äußerst strapazierfähig und langlebig
  • perfekt zur Zahnpflege und Massage des Zahnfleisches

Durch das siebenteilige Spielzeugset von Toozey kannst Du Deinem Welpen wahre Abwechslung bieten. Dein Hund hat die Wahl zwischen 4 Kauspielzeugen und 3 Stofftieren. Letztere verfügen zusätzlich über eine Quietschfunktion, die Deinen Welpen zusätzlich zum Spielen animiert.

Alle Modelle sind aus 100 % natürlicher Baumwolle gefertigt. So musst Du Dir um mögliche Schadstoffe keine Sorgen machen.

Die Kauspielzeuge sind besonders zur Zahnpflege geeignet. Auch beim Zahnen wirken sie als angenehme Massage für das Zahnfleisch. Noch dazu ist das Spielzeug äußerst strapazierfähig. So haben Du und Dein Welpe möglichst lange Freude daran.

Kaufratgeber für Welpenspielzeug

Beim Kauf von Welpenspielzeug gibt es einiges was man beachten sollte. Schließlich möchte man dem Kleinen ja auch gerecht werden! Hier haben wir Dir alle wichtigen Informationen zum Kauf von Welpenspielzeug zusammengestellt.

Welpe mit Welpenspielzeug

Das richtige Welpenspielzeug für Deinen Hund findest Du mit diesem Kaufratgeber kinderleicht!

Was ist Welpenspielzeug?

Welpenspielzeug ist Spielzeug, welches speziell für Junghunde hergestellt wird. Dieses ist dadurch perfekt an die Bedürfnisse von Welpen angepasst. Es gibt verschiedene Arten des Welpenspielzeugs. Hier gilt es auszuprobieren, welches am besten zu Deinem Hund passt.

Wozu braucht man spezielles Welpenspielzeug?

Spezielles Welpenspielzeug hat viele Vorteile. Dieses ist speziell auf die Bedürfnisse Deines Welpens abgestimmt. So hilft es beispielsweise den vor allem in Jungtieren besonders ausgeprägten Kaudrang zu stillen. So bleiben Stuhlbeine und Dein Lieblingspaar Turnschuhe hoffentlich verschont von Beißattacken.

Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Zähne Deines Welpens noch in der Entwicklung befinden. Es handelt sich zunächst um Milchzähne. Richtige Welpenspielzeuge sind auf diese abgestimmt und massieren im Bestfall zusätzlich das Zahnfleisch.

Das gemeinsame Spielen kann dabei helfen eine Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund aufzubauen. Jedoch kann es auch genutzt werden, um den Welpen eine Zeit lang alleine zu beschäftigen.

Auch kann das Welpenspielzeug zum Trainieren Deines Hundes verwendet werden. So kann er zum Beispiel durch ein Futterdummy das Apportieren erlernen. Das verbindet Lernen mit Spaß! Und spielerisches Lernen ist für Deinen Welpen besonders einfaches und effektives Lernen!

Welches Spielzeug eignet sich für Welpen?

Welpenspielzeug ist vielfältig. Welches Spielzeug sich für Deinen Welpen eignet, erfährst Du hier! Wir zeigen Dir die verschiedenen Arten und ihre Vorteile.

Welpenspielzeug aus Naturkautschuk

Kautschuk oder auch Vollgummi ist ein sehr beliebtes Material für Welpenspielzeug. Dieses ist sehr robust und hält somit auch exzessivem Kauen stand. Diese Spielzeuge dienen nicht nur der Beschäftigung und dem Stillen des Kaudrangs. Sie können zudem zur Zahnpflege hilfreich sein. Das Naturmaterial enthält außerdem keine synthetischen Schadstoffe. Dein Welpe kann deshalb sicher darauf kauen. Achte hier aber darauf, dass der Kautschuk für Welpen geeignet und nicht zu fest ist. Das Spielzeug kann auch etwas teurer sein als andere Arten.

Vorteile von Spielzeug aus Naturkautschuk Nachteile von Spielzeug aus Naturkautschuk
sehr robust möglicherweise zu hart
perfekt für Kauspielzeug teilweise teurer als andere Spielzeugarten
hilfreich zur Zahnpflege
keine synthetischen Schadstoffe

Snackspielzeug

Snackspielzeuge sind eine Art der Intelligenzspielzeuge. Durch das Spielen fallen immer wieder Leckerlis heraus. Das motiviert den Welpen weiterzuspielen. Das ist auch eine gute Möglichkeit, um Deinen Hund eine Zeit lang alleine zu beschäftigen. Damit Dein Hund nicht so schnell das Interesse verliert, solltest Du den Schwierigkeitsgrad mit der Zeit, wenn möglich erhöhen.

Durch die ständige Selbstbelohnung durch Futter besteht jedoch auch die Gefahr des Übergewichts. Achte hier also besonders auf die tägliche Anzahl an Leckerlis und fülle das Spielzeug nicht ständig nach.

Diese Art der Spielzeuge wird meist aus Kautschuk oder Gummi hergestellt. Sie sind somit ziemlich langlebig und halten auch längere Strapazen aus.

Vorteile von Snackspielzeug Nachteile von Snackspielzeug
Beschäftigung des Hundes auch alleine Übergewicht durch häufiges Spielen mögen
meist sehr langlebig und robust
Schwierigkeit teilweise regelbar

Spielzeug fürs Wasser

Auch im Wasser lässt sich hervorragend mit Deinem Hund spielen. Reguläres Spielzeug sinkt jedoch meist im Wasser oder lässt sich danach nur schwer wieder trocknen. Deshalb gibt es hierfür spezielles Wasserspielzeug. Dieses ist zudem meist besonders bunt und auffällig, damit man es im Wasser auch schnell wieder findet.

Achtung: Dein Welpe sollte sich im Wasser zunächst vollkommen sicher und wohlfühlen, bevor Du hier Spielzeug integrierst!

Wasserspielzeug ist meist jedoch aus relativ weichen Materialien. Wenn Dein Welpe besonders gerne kaut, könnte er deshalb schnell das Interesse an dem Spielzeug verlieren. Auch ist es deshalb meist nicht sehr robust.

Vorteile von Wasserspielzeugen Nachteile von Wasserspielzeugen
schwimmfähig häufig sehr weiches Material
meist gut im Wasser sichtbar nicht zum Kauen geeignet
meist nicht sehr robust

Apportierspielzeug

Apportieren ist ein sehr beliebtes Spiel zwischen Mensch und Hund. Dies muss Dein Hund jedoch auch erstmal erlernen. Im Welpenalter fällt dies besonders leicht. Grundsätzlich eignet sich hierfür jedes Spielzeug, das sich gut werfen, beziehungsweise rollen lässt.

Besonders wenn Dein Hund jedoch am Anfang noch etwas zusätzlich motiviert werden muss, können sogenannte Futterdummys hilfreich sein. Hier wird in einen Beutel ein Teil des Futters oder auch Leckerlis gefüllt. Wird dieser dann nach dem Werfen wieder zurückgebracht, bekommt Dein Welpe hieraus eine Belohnung.

Besonders junge Welpen sollten noch nicht sehr intensiv laufen oder gar springen, da sich ihre Muskeln, Knochen und Sehnen noch in der Entwicklung befinden. Werfe also das Spielzeug vorerst weder hoch noch weit. Es reicht auch dieses zunächst nur zu rollen.

Vorteile von Apportierspielzeug Nachteile von Apportierspielzeug
einfaches erlernen des Apportierens Verletzungsgefahr bei zu exzessiven Spielen
Ausleben des Bewegungsdrangs
Verwenden von vielen Spielzeugen möglich

Plüschspielzeug

Das weiche Plüschspielzeug ist zwar weniger zum festen Kauen geeignet, wird aber trotzdem gerne durch das Haus getragen. Es bietet auch den gewissen Wohlfühlcharakter und wird gerne zum Kuscheln verwendet. Somit kann sich Dein Welpe nach einem ereignisreichen und aktivem Tag damit beruhigen.

Ein großer Vorteil: Du kannst das Spielzeug, wenn es dreckig ist, ganz einfach waschen! Leider ist das Spielzeug jedoch auch nicht so langlebig. Manche Plüschspielzeuge verwenden deshalb ein zusätzlich innenliegendes Kauseil. Achte besonders hier darauf, dass keine kleinen Teile schnell abgerissen und verschluckt werden können.

Vorteile von Plüschspielzeug Nachteile von Plüschspielzeug
einfaches Waschen oft nicht sehr robust
beruhigende Wirkung nicht zum Kauen geeignet
meist leichtes Gewicht

Intelligenzspielzeug

Mit Intelligenzspielzeug kannst Du Deinen Welpen nicht nur fordern, sondern besonders fördern. Dieses Spielzeug ist nicht zum Kauen gedacht und ist deshalb auch häufiger aus Kunststoff gefertigt. Hingegen wird durch Leckerlis oder andere Reize dazu animiert mit der Schnauze oder den Pfoten eine Aufgabe zu lösen. Das hilft Deinem Welpen dabei zu lernen seine Energie zu fokussieren und strategisch vorzugehen.

Achte darauf Deinen Junghund am Anfang nicht sofort zu überfordern. Ansonsten könnte er das Interesse an Intelligenzspielen schnell verlieren.

Vorteile von Intelligenzspielzeug Nachteile von Intelligenzspielzeug
intelligente Förderung Möglich den Welpen zu überfordern
Welpe lernt Energie zu fokussieren kann Interesse an Intelligenzspielzeugen in Zukunft verhindern
kann bei späterem Training helfen
Hund kann sich alleine mit Spielzeug beschäftigen

Welpenspielzeug mit Herzschlag

Die Trennung von Mutter und Geschwistern ist für einen Welpen alles andere als leicht. Möchtest Du ihm die Eingewöhnung etwas erleichtern, kann ein Plüschspielzeug mit Herzschlag eine gute Lösung sein. Dieses eignet sich nicht nur zum Kuscheln. Es bietet Deinem kleinen Neuankömmling extra Geborgenheit und das Gefühl von Sicherheit, indem es den Herzschlag der Mutter nachahmt.

Vorteile von Welpenspielzeug mit Herzschlag Nachteile von Welpenspielzeug mit Herzschlag
erleichtert Trennung von Mutter meist nicht sehr robust
Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit
schnellere Eingewöhnung an neues Zuhause

Welches Spielzeug ist für Welpen ungeeignet?

Viele Spielzeugarten sind unbedenklich für Deinen Welpen geeignet. Auf folgende solltest Du jedoch lieber verzichten, um die Gesundheit Deines kleinen Vierbeiners nicht zu gefährden.

Tennisbälle

Tennisbälle sind aufgrund ihrer Beschichtung mit Filz für Hunde ungeeignet. Die raue Oberfläche kann den weichen Innenraum der Schnauze schnell reizen und aufreiben. Zudem können sich hierin leicht Sand und auch kleine Steine verstecken.

Welpe spielt mit Tennisball

Lasse Deinen Hund nicht auf Tennisbällen kauen! Die Filzoberfläche ist zu rau für den sensiblen Mundraum Deines Welpens.

Knochen

Knochen solltest Du Deinem Welpen lieber nicht zum Spielen geben. Der Knochen kann durch das Kauen leicht splittern. Dein Hund kann sich daran nicht nur verletzen, sondern auch verschlucken.

Stöcke

Auch das bekannte “Stöckchenwerfen” ist als Spielmethode eher bedenklich. Auch hier können Splitter schnell Deinen Welpen verletzen. Zudem birgt dies ein hohes Risiko des Verschluckens.

Wurfspielzeuge

Auf Wurfspielzeuge solltest Du anfangs lieber verzichten. Die Knochen, Sehnen und Muskulatur Deines Welpens ist noch nicht komplett entwickelt. Zu intensives Laufen und Springen könnte deswegen zu Problemen in der Entwicklung führen. Sei hier also sehr vorsichtig und rolle das Spielzeug lieber als es weit zu werfen.

Quietschende Spielzeuge

Bei quietschenden Spielzeugen sind Experten unterschiedlicher Meinung. Durch das Quietschen wird der Hund meist noch zusätzlich erregt. Dadurch kann es sein, dass dem Hund die natürliche Beißhemmung beim “Schmerzschrei” abtrainiert wird. Das kann später zu Aggressionsproblemen führen. Auch werden diese durch das exzessive beißen schnell kaputt und Dein Hund könnte schlimmstenfalls den Quietscher verschlucken.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Welpenspielzeug

Bevor Du ein Spielzeug für Deinen Welpen kaufst, solltest Du folgende Kriterien auf jeden Fall beachten!

Größe

Du solltest beim Kauf eines Welpenspielzeugs auf dessen Größe achten. Wichtig ist es hier, dass das Spielzeug selbst oder auch seine Teile nicht zu klein sind. Durch die besonders spitzen Milchzähne und den stark ausgeprägten Spieltrieb wird das Spielzeug auch schnell mal in Einzelteile zerlegt. Dein Hund könnte sich daran schnell verschlucken. Du kannst Dich bei der Größenwahl an folgender Tabelle orientieren.

Gewicht des Hundes Größe
bis zu 2 kg XS
bis zu 9 kg S
7 – 16 kg M
13 – 30 kg L

Gewicht

Auch das Gewicht stellt einen wichtigen Faktor dar. Dein Welpe hat noch wenig Kraft, weshalb das Spielzeug anfangs möglichst leicht sein sollte. Das ist besonders bei kleinen Hunderassen wichtig. Mit zunehmenden Alter gewinnt Dein Welpe an mehr Kraft und kann auch mit schwereren Spielzeugen spielen.

Charakter Deines Welpens

Auch Welpen haben ihre Vorlieben. Deshalb ist es nicht ungewöhnlich, dass sie schnell ein Lieblingsspielzeug gefunden haben und andere kaum beachtet werden. Versuche das Spielzeug möglichst auf den Charakter Deines Hundes abzustimmen. Informiere Dich hierzu genauer über die Rasse Deines Welpen und frage auch beim Züchter oder im Tierheim nach. Häufig zeigen Hunde auch hier schon Neigungen oder Abneigungen gegenüber gewissem Spielzeug.

Material

Welpenspielzeug kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Hier stellen wir Dir einige vor.

Stoff

Aus Stoffen oder auch Frottee werden meist Stofftiere hergestellt. Diese sind somit extra weich und kuschelig. Außerdem lassen sie sich ganz einfach waschen. Jedoch sind Spielzeuge aus Stoff meist nicht sehr robust und gehen vergleichsweise schnell kaputt. Deshalb sind sie auch nicht zum Kauen oder gar zerren geeignet. Eine Ausnahme hierzu ist Baumwolle. Diese kann aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit als Seil verwendet werden.

Moosgummi

Wasserspielzeuge werden teilweise aus Moosgummi hergestellt. Dieser Stoff ist leicht und schwimmt deshalb auf der Wasseroberfläche. Leider ist das Material nicht sehr robust. Deshalb kann hier auch leicht ein Stück abgebissen und verschluckt werden.

Naturkautschuk/Gummi

Naturkautschuk ist wohl eines der strapazierfähigsten Materialien für Welpenspielzeuge. An einem Spielzeug aus diesem Material hat Dein Hund somit besonders lange Freude.  Es ist also bestens als Kauspielzeug geeignet.

Welpe mit Kauknochen

Kautschuk ist besonders robust. Deshalb eignet es sich perfekt für Kauknochen!

Um Schadstoffe musst Du Dir bei Kautschuk keine Sorgen machen. Es handelt sich hier um ein Naturmaterial. Du solltest lediglich vor allem auf das Gewicht des Spielzeugs achten. Dieses kann bei Vollgummi schwerer ausfallen und ist deshalb nicht immer für Welpen geeignet.

Leder

Auch Leder ist ein Naturmaterial. Somit ist es ein sicheres Material, welches der Gesundheit Deines Welpens nicht schaden kann. Er darf also gerne darauf herumkauen. Das hält das Spielzeug auch durchaus gut aus. Nach längerem Wasserkontakt kann es jedoch sein, dass das Leder aushärtet und mit der Zeit zu hart für Deinen Welpen wird.

Nylon

Nylon ist das häufigste Material für Wasserspielzeuge. Dieses ist besonders leicht und schwimmt deshalb gut. Zudem ist es robuster als Moosgummi und dadurch langlebiger.

Vinyl

Aus Vinyl können nicht nur Schallplatten hergestellt werden. Auch für Hundespielzeug wird das Material gerne genutzt. Vinyl lässt sich einfach reinigen und ist auch Nässe gegenüber robust. Du solltest hier aber unbedingt darauf achten, dass das Spielzeug als BPA-frei gekennzeichnet ist. Ansonsten könntest Du Deinen Welpen Schadstoffen aussetzen!

Schadstoffe

Schadstoffe sind auch beim Hundespielzeug zu vermeiden. Wenn Du also kein Welpenspielzeug aus Naturstoffen kaufen möchtest, achte hier auf die Verwendung von BPA-freiem Material ohne Weichmacher.

Qualität

Dein Welpenspielzeug sollte qualitativ möglichst hochwertig sein, damit sich nicht schnell kleine Einzelteile lösen, an denen sich Dein Welpe verschlucken kann. Außerdem hält es so besonders lange und muss nicht nach kurzer Zeit des aktiven Spielens schon ausgetauscht und weggeworfen werden.

Wo kann ich Welpenspielzeug kaufen?

Welpenspielzeug kannst Du natürlich im Einzelhandel für Hundezubehör oder auch im Zoofachhandel kaufen. Das ermöglicht Dir auch das Spielzeug genauer zu betrachten und Dich beraten lassen. Die größere Auswahl hast Du jedoch in Onlineshops. Hier kannst Du Dich an den Erfahrungsberichten anderer Käufer orientieren.

Wie viel kostet Welpenspielzeug?

Welpenspielzeug muss nicht teuer sein. Meist bekommst Du es schon für wenige Euro. Es gibt jedoch auch teurere Modelle. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass Welpenspielzeug aufgrund der Größe etwas günstiger ausfällt als reguläres Hundespielzeug. Die durchschnittliche Preisspanne liegt zwischen 4 und 20 Euro.

Welpe mit Plüschspielzeug

Deinen kleinen Welpen kannst Du auch schon für kleines Geld sehr glücklich machen!

Welche Marken stellen hochwertiges Welpenspielzeug her?

Viele Marken stellen Welpenspielzeug her. Hier stellen wir Dir die beliebtesten Marken vor, die qualitativ hochwertiges Welpenspielzeug bieten.

Kong

Die Marke Kong ist unter Hundebesitzern bekannt und beliebt. Sie verwenden hauptsächlich Naturkautschuk und Gummi, was ihr Spielzeug besonders robust und langlebig macht. An diesem Spielzeug haben sowohl Dein Welpe als auch Du lange Freude. Durch die Verwendung von Naturmaterial musst Du Dir auch keine Sorgen um mögliche Schadstoffe machen.

Das Snackspielzeug kannst Du ganz leicht mit Leckerlis füllen. So wird Dein Welpe nicht nur körperlich, sondern auch geistig fit gehalten.

Tipp: Den Kong kannst Du auch ganz leicht mit Erdnussbutter füllen. Die mögen Hunde meist besonders gerne. Achte hier aber unbedingt darauf, dass diese für Hunde geeignet ist. Kong selbst bietet Erdnussbutter für Hunde an.

Karlie

Karlie ist eine Marke für den allgemeinen Haustierbedarf. Die Vielzahl an Produkten bietet Dir eine große Auswahl. Du kannst Dich zwischen Kuscheltieren, Schwimm- aber auch Intelligenzspielzeug entscheiden. Dabei legen sie besonders viel Wert auf die Qualität ihrer Produkte, was sich auch bemerkbar macht!

Trixie

Trixie zählt zu den europäischen Marktführern für Heimtierzubehör. Neben Betten und Futternäpfen findest Du hier auch einiges an Welpenspielzeug. Auch wird das Spielzeug direkt im Haus einem Qualitätstest unterzogen mit kritischem Feedback von zahlreichen Bürohunden. So kannst Du Dir sicher sein, dass das Spielzeug nicht nur bei Dir, sondern auch bei Vierbeinern gut ankommt!

Reinigung und Entsorgung von Welpenspielzeug

Hundespielzeuge sehen vor allem nach exzessiven Spielen im Freien schnell abgenutzt und dreckig aus. Jedoch ist dies nicht nur ein ästhetisches Problem. Es können sich dadurch auch schnell Keime und Bakterien am Spielzeug ansammeln.

Material Reinigung Entsorgungszeitpunkt
Stoff Die meisten Stoffspielzeuge lassen sich einfach in der Waschmaschine reinigen. Problematisch ist hierbei jedoch, dass Bakterien erst ab hohen Temperaturen abgetötet werden. Diese halten die Stofftiere jedoch meist nicht aus. nach 2 Monaten
Moosgummi Der weiche Moosgummi lässt sich leider nur schwer reinigen und liefert eine gute Oberfläche für Keime. Deshalb solltest Du diese Spielzeuge nicht zu lange behalten. nach 2 Monaten
Leder Leder verhärtet sich leider beim Kontakt mit heißem Wasser schnell. Deshalb können Bakterien kaum entfernt werden. Halte auch an diesen Spielzeugen nicht allzu lange fest. nach 2,5 Monaten
Nylon Nylon ist hitzeresistent und lässt sich deshalb auch mit heißem Wasser waschen. So wirst Du auch Keime ganz einfach los. nach 4 Monaten
Kautschuk Kautschuk ist ein sehr langlebiges Material. Du kannst das Spielzeug somit auch mit heißem Wasser reinigen, um Bakterien zu entfernen. nach 6 Monate

Durch diese Tabelle gewinnst Du einen Überblick darüber, wie Du Spielzeuge aus bestimmten Materialien reinigen kannst und zu welchem Zeitpunkt Du sie am besten entsorgen solltest.

Wichtig: Die Tabelle gilt nur als Richtwert! Sollte Dein Spielzug schon zu einem früheren Zeitpunkt Schäden aufweisen, entsorge diese bitte sofort!

Welpenspielzeug selber machen

Einige Welpenspielzeuge kannst Du auch ganz einfach selbst machen. So kannst Du es noch individueller nach Deinen und natürlich den Vorlieben Deines Hundes gestalten. Es gilt hier auch die Kaufkriterien zu beachten. So sollte das Spielzeug nicht zu klein sein, um mögliches Verschlucken zu verhindern. Gestalte das DIY Welpenspielzeug auch nicht zu schwer und verwende nur Materialien ohne Schadstoffe. Im Video siehst Du, wie Du schnell und einfach eine Affenfaust basteln kannst.

Welpenspielzeug Test-Übersicht: Welches Welpenspielzeug ist das Beste?

Es wurden leider noch keine Tests zu Welpenspielzeug durchgeführt. Wir werden jedoch diese Tabelle regelmäßig aktualisieren. Greife also gerne zu einem späteren Zeitpunkt hierauf zurück.

Testmagazin Welpenspielzeug Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, es ist kein Welpenspielzeug Test vorhanden.
Öko Test Nein, es ist kein Welpenspielzeug Test vorhanden.
Konsument.at Nein, es ist kein Welpenspielzeug Test vorhanden.
Ktipp.ch Nein, es ist kein Welpenspielzeug Test vorhanden.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Welpenspielzeug

Besonders als neue Hundeeltern hat man häufig besonders viele Fragen. Man möchte seinem neuen Welpen schließlich ein besonders schönes neues Zuhause bieten. Damit auch all Deine offenen Fragen zum Welpenspielzeug geklärt werden, beantworten wir Dir die häufigsten Fragen hier!

Wie viel Spielzeug braucht ein Welpe?

Auch wenn Du Dein neues Familienmitglied vielleicht gerne verwöhnen möchtest, ist es nicht nötig Deinen Welpen mit Spielzeug zu überhäufen. Es reicht hier zwei bis drei Spielzeuge bereitzustellen. Dadurch gestaltest Du das Spiel abwechslungsreich genug, aber Dein Hund wird nicht von der großen Auswahl überfordert.

Willst Du Deinem Hund trotzdem eine möglichst große Vielfalt bieten, solltest Du ihm diese nicht alle gleichzeitig zur Verfügung stellen. Wechsel hier das Spielzeug einfach immer wieder aus. So kann sich Dein Welpe auch erst mit dem Spielzeug vertraut machen und längere Zeit damit beschäftigen.

Tipp: Möchtest Du Deinem Welpen etwas ganz besonderes schenken kannst Du in manchen Onlineshops auch Welpenspielzeug mit Namen kaufen.

Wie lange hält Welpenspielzeug?

Wie lange ein Welpenspielzeug hält, ist von Deinem Hund abhängig. Manchmal kann es auch sein, dass ein Stofftier auch nach wenigen Stunden den Kopf oder Arm verliert. Das ist ganz normal. Kaputtes Spielzeug solltest Du aber auch gleich austauschen damit sich Dein Welpe nicht daran verschluckt. Besonders lange halten sich Spielzeuge aus Kautschuk.

Ist das Welpenspielzeug auch für erwachsene Hunde geeignet?

Theoretisch kannst Du Welpenspielzeug auch für erwachsene Hunde verwenden. Wichtig ist hierbei jedoch, dass dieses nicht zu klein ist. Ansonsten könnten sich große Hunde schnell an den kleinen Teilen verschlucken. Dein Hund muss sich also nicht zwingend mit fortschreitendem Alter von seinem Lieblingsspielzeug trennen.

Weiterführende Quellen

https://tiersitter.tibeo.de/hundespielzeug-selber-machen/

https://www.pedigree.at/hundewissen/pflege-und-alltag/hunderassen-charakter