Startseite » Kaufberatung » Hundespielzeuge » Kong: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kong: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Hunde brauchen BeschĂ€ftigung und mĂŒssen nicht nur physisch, sondern auch psychisch ausgelastet werden. Ein gelangweilter Hund ist auf Dauer unglĂŒcklich. Da können Hundespielzeuge Abhilfe schaffen. Ein bei den Hunden besonders beliebtes Spielzeug ist der Kong. Alles, was Du darĂŒber wissen solltest, erfĂ€hrst Du nun hier in unserem Kong Test und Kaufratgeber.

Übersicht: Die besten Kongs

Der beste klassische Kong: Kong Classic
“Der unbestreitbare Favorit der Redaktion.” 

Der beste Kong als Trainingsball: Wobbler Snackball
“Eine tolle Möglichkeit, Deinem Hund fades Trockenfutter schmackhaft zu machen.”

Der beste Kong aus Naturkautschuk: Stuff-A-Ball
“Fördert Deinen Hund konditionell und geistig.”

Der beste Kong fĂŒr große Hunde: Extreme Goodie Bone
“Vor allem fĂŒr große Hunde und starke Kauer geeignet und hĂ€lt ausgiebigem Spielen und Kauen stand.”

Der beste Kong zur Zahnreinigung: Jump'N Jack
“FĂŒr eine sanfte Reinigung der ZĂ€hne.”

Das Wichtigste in KĂŒrze

  • Der Kong ist ein Kauspielzeug fĂŒr Hunde, welches Du mit Futter und Ă€hnlichem befĂŒllen kannst.
  • Es gibt verschieden große Kongs, je nach der GrĂ¶ĂŸe Deines Hundes.
  • Der Kong kann viele Vorteile fĂŒr die Hundeerziehung oder die Auslastung Deines Hundes erzielen, darunter zĂ€hlt zum Beispiel das Kauverhalten zu regulieren oder auch Langeweile zu vertreiben.

Das beste Kong-Spielzeug: Favoriten der Redaktion

Wir möchten Dir hier unseren absoluten Liebling der Redaktion vorstellen. Der Hund unserer Autorin Lisa GĂŒnther stimmt diesem Urteil schwanzwedelnd zu!

Kong Classic

  • mit Leckerlis befĂŒllbar
  • Befriedigung des Kau- und Spieldrangs
  • roter Naturkautschuk
  • Springeigenschaften
  • keine Langeweile mehr

Der absolut unbestreitbare Favorit der Redaktion ist natĂŒrlich der Kong Classic. Auch der Hund unserer Autorin Lisa GĂŒnther stimmt dieser Aussage zu. Gerade in jungen Jahren, wenn Hunde noch spielwĂŒtig und entdeckungsfreudig sind, ist der Kong Classic eine tolle BeschĂ€ftigung fĂŒr unsere geliebten Vierbeiner. Er besteht aus roten Naturkautschuk mit angenehmer Beschaffenheit und lĂ€dt Deinen Hund ein, direkt darauf herumzubeißen. Der Kong ist außerdem unvorhersehbar, da er springt und hĂŒpft. Damit wird der Jagd- und Spieltriebs Deines Hundes angeregt und fĂŒr Unterhaltung gesorgt.

Wobbler Snackball

  • Leckerli oder Futter Spender
  • Trainingsball
  • langsameres Fressen
  • lebensmittelechtes Polymer
  • robust und pflegeleicht

Der Wobbler Snackball von Kong ist eine tolle Möglichkeit Deinem Hund fades Trockenfutter schmackhaft zu machen. Auch ermöglicht es Deinem Hund langsam zu fressen und nicht alles auf einmal hinabzuschlingen. Du kannst es mit Futter befĂŒllen und das Spielzeug rollt und dreht sich unvorhersehbar. Dadurch wird der Spieltrieb angeregt und Dein Vierbeiner wird motiviert sich zu bewegen. Auch kann man den Wobbler Snackball als Trainingsball nutzen, um direkt beim Spielen eine Belohnung zu geben. Er lĂ€sst sich durch den Schraubverschluss Ă€ußerst leicht befĂŒllen.

Stuff-A-Ball

  • Zahnpflege
  • Leckerli oder Futterspende
  • widerstandsfĂ€hig
  • Naturkautschuk
  • Training der Kaumuskeln

Der Stuff-A-Ball von Kong ist eine tolle Art und Weise eine konditionelle und geistige Herausforderung fĂŒr Deinen Hund zu schaffen. FrĂŒher mussten Hunde ihr Futter erarbeiten. Heutzutage bekommen sie es von den Besitzern serviert. Daher ist es wichtig, dass Dein Hund beim Fressen eine Challenge hat und so Langeweile und negative Verhaltensweisen vermieden werden. Auch trainiert dieses Kauspielzeug die Kaumuskeln und erhĂ€lt die Mundhygiene Deines Hundes.

Extreme Goodie Bone

  • extreme Robustheit und Haltbarkeit
  • Kautschuk
  • befĂŒllbar
  • vor allem fĂŒr große Hunde und starke Kauer
  • Ideal zum Apportieren

Der Extreme Goodie Bone ist ein ĂŒberaus strapazierfĂ€higes Hundespielzeug, bestehend aus robustem Naturkautschuk. Der Knochen ist vor allem fĂŒr große Hunde und starke Kauer geeignet und hĂ€lt ausgiebigem Spielen und Kauen stand. Er lĂ€sst sich ebenfalls mit Leckerlis und Futter befĂŒllen und eignet sich hervorragend fĂŒr Apportierspiele. Anders als die anderen Kong Spielzeuge hat der Knochen mehrere Öffnungen, welche mit Leckerlis bestĂŒckt werden können. Dadurch wird das Kauspielzeug noch interessanter fĂŒr Deinen Hund.

Jump’N Jack

  • robuster Naturkautschuk
  • strategische Zahnreinigung
  • pflegt das Zahnfleisch
  • befĂŒllbar
  • Springverhalten

Dieser witzig aussehende Kong ist natĂŒrlich auch mit Leckereien befĂŒllbar. Anders als die anderen Kongs ist dieser vor allem auf die sanfte Reinigung der ZĂ€hne ausgerichtet. Die strategisch entworfenen Denta Ridges verbessern die Zahnhygiene, durch die Reinigung von Zahnfleisch und den ZĂ€hnen. In der Mitte der Denta Ridges können die Leckereien eingefĂŒllt werden, was eine lange BeschĂ€ftigung fĂŒr Deinen Hund garantiert. Auch bietet der Jump’n’ Jack wie der Name schon sagt eine Sprungkraft fĂŒr den Spielspaß!

Ratgeber Kauspielzeug Kong

Nun nachdem Du einige Produkte vorgestellt bekommen hast, möchten wir Dir natĂŒrlich mit allen Informationen, welche Du zu einer Entscheidung benötigst, versorgen.

Was ist ein Kong?

Der Kong ist ein Kauspielzeug fĂŒr Hunde, hergestellt durch das Unternehmen Kong Company aus der USA. Es ist besonders geformt und hat einen hohlen Innenraum, welcher mit Leckereien und Hundefutter gefĂŒllt werden kann. Das Original Kauspielzeug ist von der gleichnamigen Marke Kong. Es gibt jedoch auch einige Kong-Alternativen. Auch gibt es besondere Kong-Spielzeuge, welche extra fĂŒr starke Kauer oder die absoluten Zerstörer gemacht sind. Hierbei ist die Struktur des Spielzeugs etwas starker. Der Kong wird aus Naturkautschuk hergestellt und ist somit nicht schĂ€dlich fĂŒr Hunde. Er sollte jedoch trotzdem nur in Maßen genossen werden und dem Hund nicht jederzeit zugĂ€nglich sein.

Achtung: BeschÀdigte Kongs sollten sofort entsorgt werden. Dein Hund soll keine Einzelteile verschlucken.

GrĂ¶ĂŸentabelle Hund

Der Kong kann in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen, je nach Gewicht und GrĂ¶ĂŸe des Hundes, gewĂ€hlt werden. Dein Hund sollte mit der Zunge bis zum Boden kommen, Achte also auf die GrĂ¶ĂŸe, damit Dein Hund Spaß an seinem Kong hat.

Bei den originalen Kongs werden folgende GrĂ¶ĂŸen empfohlen:

Kong GrĂ¶ĂŸe Gewicht Hund
XS 0 – 2 kg
S Bis 9 kg
M 7 – 16 kg
L 16 – 30 kg
XL 27 – 41 kg
XXL Mehr als 38 kg

Kong Vorteile

Der Kong hat unglaublich viele Vorteile fĂŒr Dich und Deinen Vierbeiner! FĂŒr welche Einsatzgebiete der Kong infrage kommt und wie er Dir unter anderem bei der Hundeerziehung hilft, erfĂ€hrst Du nun hier.

Kauen

Vielleicht gehört Dein Hund zu denjenigen, welche stĂ€ndig irgendetwas im Maul haben, auf dem sie herumkauen, da werden auch mal schnell die Hausschuhe zum Opfer. Dies kann zum Beispiel daran liegen, dass der natĂŒrliche Kauinstinkt des Hundes keinen akzeptablen Ausweg hat. Daher solltest Du unbedingt bestimmen, was und wann Hund kaut. Mit dem Kong kannst Du Deinem Hund ein akzeptables Verhalten beibringen. Wenn Du den Kong befĂŒllst, hat Dein Hund eine mental stimulierende und lang anhaltende Herausforderung der er sich widmet.

Tipp: Damit der Kauspaß noch lĂ€nger anhĂ€lt, kannst Du den Kong auch einfrieren.

Abhilfe beim Zahnen

Wenn die Welpen ihre ZĂ€hne bekommen, kann das, genauso wie beim Menschen auch, Schmerzen herbeirufen. Das Kauen des weichen Kautschuk hilft, die Schmerzen zu lindern.
HierfĂŒr gibt es extra den Kong Puppy Ruber. Er ist auf die BedĂŒrfnisse der Welpen angepasst. Damit kannst Du jedoch Deinem Hund gleichzeitig schon frĂŒh ein angemessenes Kauverhalten antrainieren.

Trennungsangst

Oftmals leiden Hunde unter Trennungsangst. Der Kong kann, falls Dein Hund mit dem Alleinsein Probleme hat, Abhilfe schaffen. Ein gefĂŒllter Kong kann Deinen Hund lang ablenken. Gleichzeitig bekommt Dein Hund einen positiven Reiz, wenn Du weggehst. Somit wird das Alleinsein nach und nach weniger mĂŒhselig.

Hunde Trennungsangst

Ein Kong kann bei Trennungsangst helfen

Beruhigungsmittel

Einige Hundebesitzer nutzen den Kong auch um den Hund wĂ€hrend ungewohnter oder unbeliebter Situationen zu beruhigen und abzulenken. Sei es wĂ€hrend der Autofahrt, beim Restaurantbesuch oder wĂ€hrend der Silvesternacht. Ein Kong kann, wie auch unter Trennungsangst beschrieben, fĂŒr gute Ablenkung sorgen und positive Assoziationen mit der Situation herstellen. 

Langeweile

Wie schon in der Einleitung erwĂ€hnt, sind gelangweilte Hunde auf Dauer nicht glĂŒcklich. Wenn sie nicht genug gefördert werden, können sie sehr erfinderisch sein, was auch zu Problemverhalten fĂŒhren kann. Gerade, wenn Dein Tag stressig ablief oder Du bei strömendem Regen nicht raus zum Spielen willst, kann der Kong eine einfach und trotzdem herausfordernde Variante sein um Deinen Hund zu beschĂ€ftigen.

Buddeln und Bellen

Langeweile, sowie Angst, fĂŒhrt bei Hunden oft zu Buddeln und Bellen. Durch das Spielen mit einem Kauspielzeug können Hunde ĂŒberschĂŒssige Energie abbauen. Ein gefrorener, mit Leckerli gefĂŒllter Kong beschĂ€ftigt Ihren Hund und hilft, ĂŒberschĂŒssige Energie loszuwerden.

Hundeboxtraining

Hundeboxen können beim Erlernen der Stubenreinheit helfen, ein GefĂŒhl der Sicherheit geben oder auch fĂŒr den Transport sehr nĂŒtzlich sein. Falls Du Deinem Hund eine Hundebox nĂ€her bringen möchtest, kannst Du ihm einen Kong geben. Diese positive VerknĂŒpfung mit der Hundebox und dem lecker gefĂŒllten Kong hilft, dass sich Dein Hund an die Hundebox gewöhnt.

Gewichtskontrolle

Die Gesundheit Deines Hundes ist Dir sicherlich auch sehr wichtig! Falls Dein Hund mit Gewichtsproblemen zu kĂ€mpfen hat, ist der Kong eine tolle Möglichkeit das Gewicht Deines Hundes zu kontrollieren. Der Kong sorgt fĂŒr ein verlangsamtes Fressverhalten und eine zusĂ€tzliche geistige und körperliche Herausforderung. Damit macht das Essen nicht nur des Essens wegen Spaß! 

Kong – TestĂŒbersicht

Konsument.at hat als einziges Testmagazin einen Bericht zu mehreren Kunststoff- Spielzeugen fĂŒr Hunde. Unter den 18 getesteten Spielzeugen befindet sich unter anderem auch der Kong. Keines der Spielzeuge ist frei von Schadstoffen. Leider gibt es keinen Grenzwert fĂŒr z.B. PAK = Polyzyklische aromatische Kohlenwasser­stoffe, was in den Spielzeugen nachgewiesen wurde.  PAK befindet sich in vielen AlltagsgegenstĂ€nden und ist somit stĂ€ndig um uns herum. Es gibt keine Klarheit darĂŒber ob PAK auf Dauer schĂ€dlich sein kann. Daher ist es auf jeden Fall ratsam den Kong oder andere Kauspielzeuge aus Naturkautschuk Deinem Hund nur in Maßen zur VerfĂŒgung zu stellen.

Testmagazin Kong Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Kong
Öko Test Kong
Konsument.at Kong 2013 Ja Hier klicken
Ktipp.ch Kong

Wir aktualisieren diese Seite regelmĂ€ĂŸig und fĂŒgen weitere Testergebnisse ein, sobald sie vorhanden sind.

FAQ – HĂ€ufig gestellte Fragen zum Thema Kong

Hier findest Du nun hÀufig gestellte Fragen rund um den Kong. Falls Dir noch weitere Fragen eingefallen sind, zögere nicht sie in den Kommentaren zu stellen!

Seit wann gibt es den Kong?

Der erste provisorische Kong wurde 1970 “entdeckt”.

Wie ist der Kong entstanden?

Der GrĂŒnder des Unternehmens Kong, Joe Markham versuchte verzweifelt seinen Hund Fritz von seinem destruktiven Verhalten, welches schlecht fĂŒr seine ZĂ€hne war, abzuhalten. Er versuchte verschiedene Techniken, um es in den Griff zu bekommen, da Fritz stĂ€ndig Steine, Stöcke und andere sehr schĂ€dliche GegenstĂ€nde zerkaute. Joe war gerade dabei seinen VW-Bus zu reparieren, als ihm das AufhĂ€ngungsteil des Busses aus der Hand fiel. Fritz fand dieses robuste Gummiteil, welches auch umhersprang, besser als je ein Kaufgegenstand zuvor. Als Fritz auch nach einiger Zeit immer noch besessen von dem neuen Spielzeug war, war der Kong geboren! NatĂŒrlich wurde das heutige Kauspielzeug noch angepasst und so konzipiert, dass es die Kau- und SpielbedĂŒrfnisse von Hunden befriedigt.

Wie befĂŒllst Du einen Kong?

FĂŒr Hunde ist es Ă€ußerst wichtig bei ihren Aufgaben erfolgreich zu sein. Fange also erst einmal mit einer einfacheren BefĂŒllung an, damit Dein Hund einen Erfolgsmoment erlebt. Wird Dein Hund erfahrener, kannst Du den Kong schwieriger befĂŒllen.

Wenn Du den Kong schwieriger gestalten willst, kannst Du dies in wenigen Schritten tun:

  • Stopfe die FĂŒllung fester
  • Klemme die Hundekuchen am Innenrand der Öffnung fest, damit diese schwieriger zu lösen sind
  • Friere den Kong samt Inhalt ein
  • Nutze klebrige Leckereien

Womit kannst Du einen Kong befĂŒllen?

Der Kong kann generell mit allem gefĂŒllt werden, was Dein Hund gerne mag und auch gut vertrĂ€gt. Du kannst also Leckerlis, Futter (Trocken oder Nass), Snacks, Jogurt, HĂŒttenkĂ€se, Wurst, KĂ€se, Fisch, Leberwurst und GemĂŒse einfĂŒllen.

Wenn Du es Deinem Hund etwas schwerer machen willst, eignen sich klebrige Leckereien. Wenn Du nur Trockenfutter hineinfĂŒllst, wird der Spaß nur kurz dauern. Bei der BefĂŒllung sind Deiner Fantasie also keine Grenzen gesetzt.

Was darf nicht in einen Kong?

GrundsĂ€tzlich darfst Du allen in den Kong fĂŒllen.

Achtung: Achte darauf, dass Dein Hund die gewÀhlten Leckereien vertrÀgt.

Falls Du nicht weißt, was fĂŒr Hunde schĂ€dlich sein kann, hier findest Du noch mal alle schĂ€dlichen Lebensmittel: Schokolade, Macadamia NĂŒsse, rohes Schweinefleisch, HĂŒhnerknochen, Avocado, Trauben, Knoblauch, Zwiebeln, rohes Ei, Bohnen, KohlgemĂŒse, Aubergine, Pilze, Kartoffeln, Alfalfa-Sprossen, WalnĂŒsse, Steinobst (z.B. Kirschen), Salz, Speck, Tomaten.

Wie reinigst Du den Kong am besten?

Wenn Dein Hund die FĂŒllung ganz aufgegessen hat, solltest Du den Kong unbedingt aus hygienischen GrĂŒnden sauber machen. Am einfachsten geht das mit einer FlaschenbĂŒrste, heißem Wasser und etwas SpĂŒlmittel. Jedoch musst Du darauf achten, dass sich auch wirklich kein SpĂŒlmittel mehr nach dem Waschen am Kong befindet. Der Kong soll auch spĂŒlmaschinenfest sein.

Ist der Kong giftig?

Der Kong ist aus Naturkautschuk hergestellt und erst mal nicht giftig. Jedoch birgt Naturkautschuk Stoffe wie z.B. Polyzyklische aromatische Kohlenwasser­stoff (PAK). Leider gibt es keinen Grenzwert fĂŒr PAK, es befindet sich außerdem in vielen AlltagsgegenstĂ€nden und ist somit stĂ€ndig um uns herum. Es gibt keine Klarheit darĂŒber ob PAK auf Dauer schĂ€dlich sein kann. Daher ist es auf jeden Fall ratsam den Kong oder andere Kauspielzeuge aus Naturkautschuk Deinem Hund nur in Maßen zur VerfĂŒgung zu stellen.

WeiterfĂŒhrende Quellen

Mehr ĂŒber die Firma Kong erfĂ€hrst Du hier.

Falls Du auf der Suche nach einigen leckeren Kong Rezepten bist, dann findest Du diese hier.