Startseite » Kaufberatung » Hundeschlafplätze » Hundekörbchen Test, Vergleich und Kaufratgeber

Hundekörbchen Test, Vergleich und Kaufratgeber

Wie wir Menschen brauchen auch Hunde einen ruhigen und bequemen Schlafplatz. Ein Hundekorb bietet den perfekten Schlafplatz für Deinen Vierbeiner und einen Ort, an den er sich zurückziehen kann. In unserem Hundekorb Test und Kaufratgeber erfährst Du alles, worauf Du beim Kauf achten musst.

Übersicht: Unsere Favoriten für Hundekörbe

Der beliebteste Hundekorb: Dibea Hundebett
“Für Hunde jeglicher Größe geeignet.”

Der beste Hundekorb für große Hunde: Knuffelwuff Hundebett Lotte
“Die Füllung aus Schaumstoff-Flocken sorgt für einen guten Liegekomfort.”

Die beste Hundehöhle für kleine Hunde: Trixie Höhlenbett Timber
“Besonders für ängstliche Hunde geeignet.”

Das beste Hundezelt: Sunnykud Tipi Zelt
“Nicht nur ein einfaches Kissen, sondern ein ganzes Zelt.”

Der beste geflochtene Hundekorb: Prestige Hundekorb
“Aus umweltfreundlichem Korbgeflecht.”

Der beste Hartschalen-Hundekorb: Adena Hundebett
“Besteht zu 100 % aus Kunststoff und ist besonders robust.”

Das beste Hundesofa: Hunter Boston klassisches Hundesofa
“Aus angenehmen Kunst-Veloursleder für einen angenehmen Liegekomfort.”

Das beste orthopädische Hundebett: Knuffelwuff Orthopädisches Hundebett Madison
“Besonders für ältere Hunde mit Gelenkproblemen.”

Welcher Hundekorb ist jetzt aber für Deinen Hund die beste Wahl? Worauf Du beim Kauf eines Hundekörbchens achten solltest und viel mehr findest Du in diesem Beitrag.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Hundekorb ist nicht nur ein Schlafplatz, sondern auch ein Rückzugsort
  • Es gibt viele verschiedene Arten von Hundebetten
  • Die richtige Größe ist wichtig, damit der bestmögliche Liegekomfort für den Hund gegeben ist
  • Das Hundebett sollte leicht zu reinigen sein

Die besten Hundekörbchen: Favoriten der Redaktion          

Da die Auswahl an Hundekörben groß ist und es viele verschiedene Modelle gibt, haben wir für Dich unsere Favoriten zusammengestellt.

Dibea Hundebett

  • in den Größen S bis 4XL erhältlich
  • aus super weichem Material
  • Anti-Rutsch-Noppen an der Unterseite des Kissens
  • Farben: dunkelgrau und hellgrau
  • besonders leicht

Dieses Hundebett von Dibea ist besonders weich und kuschelig. Es ist in sieben Größen zwischen 40 und 120 cm erhältlich. Damit ist es für Hunde jeglicher Größe geeignet. An der Unterseite des Betts befinden sich Anti-Rutsch-Noppen, die verhindern, dass das Bett wegrutscht. Das Bett ist sehr leicht und kann daher leicht transportiert werden.

Knuffelwuff Hundebett Lotte 

  • in den Größen M-L, XL und XXL erhältlich
  • Farbe: braun
  • für große Hunde geeignet
  • der abnehmbare Bezug lässt sich bei 30 Grad waschen
  • das Obermaterial besteht aus Velours und die Füllung aus Schaumstoff-Flocken

Das Hundebett Lotte von Knuffelwuff eignet sich besonders für große Hunde. Die hohen Ränder geben dem Hund ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Das Obermaterial aus Velours ist angenehm für Deinen Hund. Die Füllung aus Schaumstoff-Flocken sorgt für einen guten Liegekomfort.

Trixie Höhlenbett Timber

  • das Bett hat einen Durchmesser von 70 cm
  • Farbe: anthrazit
  • für kleinere Hunde geeignet
  • die Innenseite ist mit Velours überzogen
  • das Hundebett hat eine Polyestervlies-/Schaumstoff-Füllung

Das Hundebett Timber von Trixie ist wie eine kleine Höhle geformt. Es bietet dadurch zusätzlich Sicherheit und eignet sich besonders für ängstliche Hunde. Aufgrund des Durchmessers von 70 Zentimetern ist der Korb eher für kleine bis mittelgroße Hunde geeignet. Das Innenmaterial ist besonders weich und gemütlich.

Sunnykud Tipi Zelt 

  • in den Größen S, M und L erhältlich
  • ist in Form eines Zeltes
  • es gibt neun verschiedene Designs
  • das Kissen kann herausgenommen werden
  • das Zelt hat eine Höhe von 50 bis 70 cm

Das Hundekörbchen von Sunnykud ist nicht nur ein einfaches Kissen, sondern ein ganzes Zelt. Dein Vierbeiner hat somit eine eigene kleine Höhle, in die er sich zurückziehen kann. Das Zelt ist in drei Größen erhältlich und eignet sich eher für kleine bis mittelgroße Hunde.

Im Lieferumfang ist das Zelt, zehn Stangen, ein Kissen, ein Seil, ein Schlauch und eine kleine Tafel inbegriffen. Das Kissen kann herausgenommen werden und separat verwendet werden.

Prestige Hundekorb

  • Sechs verschiedene Größen zwischen S und XXL
  • Handgefertigt
  • Klassisches Design
  • Natürliches Korbgeflecht
  • exklusive Kissen

Der Hundekorb von Prestige ist ein klassischer Hundekorb. Der Korb besteht aus einem Korbgeflecht und ist somit besonders umweltfreundlich. Das Material ist zudem sehr langlebig, vorausgesetzt Dein Hund knabbert nicht daran. Der Korb ist in vielen Größen erhältlich und somit für jeden Hund geeignet.

Der Korb beinhaltet kein Kissen! Du musst also zusätzlich noch eine Matratze oder Decke für Deinen Hund kaufen!

Adena Hundebett

  • in verschiedenen Größen zwischen 48 und 125 cm erhältlich
  • das Hundebett gibt es 30 Farben und Design
  • einfache Reinigung des Korbes
  • herausnehmbares Kissen kann bei 40 Grad gewaschen werden
  • der Korb besteht komplett aus Kunststoff

Das Adena Hundebett besteht zu 100 % aus Kunststoff und ist besonders robust. Der Korb lässt sich leicht reinigen und auch das herausnehmbare Kissen kann einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Das Bett ist sowohl in kleinen als auch großen Größen erhältlich und sollte somit für jeden Hund passen. Bei einer Auswahl aus 30 Designs sollte für jeden ein Modell zu finden sein.

Hunter Boston klassisches Hundesofa

  • in vier Größen erhältlich
  • Farben: blau, rot, braun, grau
  • für mittelgroße bis große Hunde
  • kann in der Waschmaschine gewaschen werden
  • die Außenseite des Betts besteht aus Kunst-Veloursleder

Das Hundebett Boston von Hunter eignet sich insbesondere für mittelgroße bis große Hunde. Das Bett besteht aus einem angenehmen Kunst-Veloursleder und bietet Deinem Vierbeiner einen angenehmen Liegekomfort. Die Reinigung ist unkompliziert. Das Bett kann ganz einfach bei 30 Grad gewaschen werden.

Knuffelwuff Orthopädisches Hundebett Madison

  • in den Größen M-L, XL, und XXL erhältlich
  • Farben: schwarz, braun und grau
  • orthopädisches Hundebett
  • Oberfläche aus Kunstleder
  • leichte Reinigung mit einem Tuch

Das Hundebett Madison von Knuffelwuff ist ein orthopädisches Hundebett. Das heißt, dass es gelenkschonender ist als ein normales Hundebett. Es eignet sich besonders für ältere Hunde, die Probleme mit ihren Gelenken haben.

Der Korb hat eine Füllung aus Memory-Foam, der sich an die Temperatur und Körperform Deines Hundes anpasst.

Ratgeber

In unserem Ratgeber stellen wir Dir die Eigenschaften eines Hundekorbs vor und beantworten allgemeine Fragen. Hier findest Du alles, was Du wissen musst.

Hund auf Hundekissen

Ein Hundebett bietet Deinem Hund neben einem Schlafplatz einen Rückzugsort.

Was ist ein Hundekörbchen?

Ein Hundekorb ist nicht nur ein Schlafplatz für Deinen Hund. Er ist auch ein Ort, an den er sich zurückziehen kann, wenn er nach Ruhe und Geborgenheit sucht.

Für wen ist ein Hundekorb geeignet?

Ein Hundekorb eignet sich für jeden Hund, da er einen eigenen Rückzugsort bietet. Wenn Dein Hund seine Ruhe haben will oder gestresst ist, kann er sich somit an einen sicheren Ort zurückziehen, an dem er sich geborgen fühlt.

Welche Arten von Hundekörben gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Hundebetten. Welche das sind, erfährst Du hier.

Hundekorb mit gepolstertem Rand  

Ein Hundekörbchen mit gepolstertem Rand bietet einen hohen Liegekomfort. Dein Hund hat eine Auflagemöglichkeit für seinen Kopf. Der Rand gibt dem Hund zudem ein zusätzliches Gefühl von Geborgenheit. Durch das weiche Material besteht zudem eine sehr geringe Verletzungsgefahr.

Hundekorb mit festem Rand  

Ein Hundebett mit einem festen Rand besteht meistens auch aus einem festen Material wie Korbgeflecht, Kunststoff oder Holz. Der Rand bietet Deinem Hund ein zusätzliches Gefühl von Sicherheit. Auch ein fester Rand bietet Deinem Hund die Möglichkeit seinen Kopf abzulegen. Die Matratze lässt sich entnehmen und der Korb somit leicht reinigen.

Orthopädische Hundebetten

Ein orthopädisches Hundebett eignet sich für ältere und Gelenk-kranke Hunde. Sie schonen den Bewegungsapparat Deines Hundes durch eine bestimmte Materialbeschaffenheit und eine Füllung.

Outdoor Hundebetten      

Ein Outdoor Hundebett hat meistens einen wasserabweisenden Bezug, der sich leicht in der Waschmaschine reinigen lässt. Es ist dafür gedacht im Garten, auf einer Terrasse oder einem Balkon platziert zu werden. So hat Dein Vierbeiner auch draußen einen eigenen bequemen  Rückzugsort.

Hundebett mit Dach

Ein Hundekorb mit Dach oder auch Hundehöhle eignet sich insbesondere für ängstliche Hunde, da sie zusätzliche Sicherheit geben.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Hundekörben?

Was die wichtigsten Kaufkriterien sind und auf was Du alles achten solltest, erfährst Du hier.

Größe
Das Hundebett darf die Bewegungsfreiheit Deines Hundes nicht einschränken. Das heißt, dass er sich sowohl eingerollt als auch ausgestreckt auf seinem Bett hinlegen kann. Er sollte die Möglichkeit haben seine Schlafposition frei zu wählen.

Man sagt, dass das Hundebett zwischen 20 und 30 cm länger als die Länge Deines Hundes sein sollte! Die Länge ermittelst Du, indem Du Deinen Hund von der Schnauze bis zur Schwanzwurzel abmisst!

Material

Es gibt verschiedene Materialien, aus denen die Außenseite des Hundebetts sein kann. Das Material sollte im besten Fall kratz- und beißunempfindlich sein.

In dieser Tabelle findest Du eine Übersicht über die unterschiedlichen Materialien und deren Eigenschaften.

Material Eigenschaften
Leder Leder ist sehr robust und langlebig. Zudem ist es leicht zu reinigen.
Kunstleder Kunstleder ist besonders widerstandsfähig und kratzfest. Die Reinigung ist leicht, das Material einfach abgewischt werden kann.
Holz Ein Hundekorb aus Holz kann individuell angefertigt werden. Es ist besonders stabil.
Weide, Korbgeflecht Ein Hundebett aus Korbgeflecht lässt sich leicht reinigen, da die Matratze entnehmbar ist.
Kunststoff Ein Hundekorb aus Kunststoff ist robust und lässt sich leicht reinigen.

Polsterung

Die Polsterung des Hundebetts kann aus verschiedenen Materialien wie Schaumstoff, Watte, Mikroperlen oder Viscoschaum bestehen. Dein Hund sollte ein angenehmes Gefühl haben und ein guter Liegekomfort sollte gegeben sein.

Pflege

Ein Hundebett sollte leicht zu reinigen sein. Ob ein glattes Material, das sich leicht abwischen lässt oder ein grobes Material, das sich gut in der Waschmaschine waschen lässt, spielt dabei keine Rolle.

Welche Eigenschaften kann ein Hundekorb noch haben?

Welche besonderen Eigenschaften ein Hundekorb noch haben kann und ob diese ein Muss sind erfährst Du im folgenden Abschnitt.

Form

Die Form des Hundebetts ist nicht bedeutend für den Komfort des Hundes. Ob oval oder eckig ist den meisten Hunden egal. Es gibt inzwischen auch Betten in den verrücktesten Formen wie einem Hotdog oder einem Haifisch.

Denk bei der Wahl des Hundekörbchens daran, dass der Liegekomfort Deines Hundes wichtiger als ein ausgefallenes Design ist!

Wie reinige ich ein Hundebett?

Das Hundebett sollte regelmäßig abgesaugt und gewaschen werden. Zum Saugen gibt es bestimmte Aufsätze für normale Staubsauger und Polsterbürsten für Tierhaare. Es gibt zudem spezielle Tierhaarsauger.

Durch das Reinigen des Hundekorbs werden Flöhe und andere Parasiten vorgebeugt. Das regelmäßige Einsprühen des Hundebetts mit Anti-Parasitenspray wird empfohlen.

Ein Bett aus einem glatten Material wie Kunstleder lässt sich einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Verwende keine aggressiven Reiniger, die das Material beschädigen können!

Welche Marken stellen qualitative Hundekörbchen her?

Es gibt viele verschiedene Hersteller von Hundebetten. Wir stellen Dir ein paar der Hersteller von qualitativen Hundekörben vor.

Hunter

Das deutsche Unternehmen Hunter ist ein echtes Familienunternehmen. Heute ist es weltweit bekannt für sein vielfältiges Produktsortiment.

Knuffelwuff

Das 2011 gegründete Unternehmen Knuffelwuff hat ein großes Sortiment an Hunde- und Katzenbetten. Sie verkaufen zudem Hundeleinen, Halsbänder, Spielzeuge und Hunderegenmäntel.

Trixie

Das deutsche Unternehmen Trixie ist Europas Marktführer für Heimtierzubehör. Das Unternehmen hat ein Sortiment von circa 6.500 Produkten für Hunde, Katzen, Vögel und andere Kleintiere.

Wo kann man einen Hundekorb kaufen?

Du kannst einen Hundekorb entweder in einem Tierfachgeschäft oder im Internet kaufen.

Zusätzliches Zubehör für Hundekörbe

Welches Zubehör Du zu einem Hundekorb noch kaufen kannst, erfährst Du hier.

Decken & Kissen

Damit es Dein Vierbeiner noch gemütlicher hat, kannst Du ihm eine Decke oder Kissen in seinen Korb legen.

Spielzeuge & Kuscheltiere

Spielzeuge und Kuscheltiere können eine abwechslungsreiche Beschäftigung für Deinen Hund sein. Leg ihm einfach ein Spielzeug oder Kuscheltier mit in den Korb und Dein Hund kann entscheiden, ob er damit spielen möchte oder nicht.

Was kostet ein Hundekörbchen?

Hundekörbe sind in allen Preisklassen zu finden. Vom preiswerten Modell bis hin zum Luxus-Design ist alles zu finden.

Hundekörbchen Test-Übersicht: Welche Hundekörbe sind die Besten?

Hier hast Du die Möglichkeit Dich über die wichtigsten Testberichte zu informieren.

Testmagazin PLATZHALTER Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

Leider hat keines dieser Testmagazine Hundekörbe getestet. Wir aktualisieren diese Seite jedoch regelmäßig und tragen neue Testergebnisse ein, sobald sie vorhanden sind.

Welpe in Hundebett

Das Hundekörbchen eines Welpen sollte besonders widerstandsfähig sein.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Hundekörben

Damit keine Fragen mehr offen bleiben, beantworten wir Dir häufig gestellte Fragen.

Wo sollte das Hundebett am besten platziert sein?

Der Hundekorb sollte so platziert sein, dass Dein Hund sich in Deiner Nähe befindet. Das gibt ihm ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Zudem mögen viele Hunde es, wenn sie von ihrem Schlafplatz aus auf eine Tür schauen.

Welche Alternativen zum Hundebett gibt es?

Eine Alternative für ein Hundebett ist, dass Dein Hund mit Dir auf der Couch oder dem Bett schläft. Es gibt extra Bezüge, die das Sofa vor Verunreinigungen schützt.

Welches Hundebett eignet sich besonders für Welpen?

Für Welpen eignen sich insbesondere Betten, die leicht zu reinigen sind. Zudem ist es von Vorteil, wenn das Material robust ist und nicht leicht kaputtgeht.

Was tun gegen unangenehme Gerüche und Haare im Hundebett?

Um unangenehme Gerüche zu vermeiden, muss der Hundekorb regelmäßig gereinigt werden. Glatte Materialien können einfach abgewischt werden. Stoffbezüge und Betten lassen sich meistens in der Waschmaschine waschen.

Kann man einen Hundekorb auch selber bauen oder nähen?

Ja, Du kannst einen Hundekorb auch selber bauen oder nähen. Sowohl ein Hundebett aus Holz als auch eins aus Stoff kannst Du selber machen. Anleitungen dazu findest Du online.