Startseite » Kaufberatung » Fusselrolle: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Fusselrolle: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Du kennst es, wenn Deine Kleidung, Polster und Teppiche voller Hundehaare kleben? Dann ist eine Fusselrolle unbedingt notwendig. Welche sich am besten eignet und welche Unterschiede es gibt, erfährst Du in unserem Ratgeber und Fusselrollen-Test.

Unsere Favoriten für Fusselrollen

Die beste Fusselrolle ohne Plastik: Brestädt

“Die nachhaltige Fusselrolle aus Bambus und ohne Plastik!”

Die beste Fusselrolle mit Fach zum Ausleeren: Ace2Ace

“Selbstreinigende Fusselbürste mit Auffangschacht!”

Die beste Fusselrolle mit Papier: Vabaso

“Die einfache Kleberolle zum Nachfüllen!”

Die beste Fusselrolle mit Gummirolle: Hangerworld

“Super einfach abwaschbar!”

Die beste Fusselrolle für unterwegs: Wowogo

“Ideal für die Handtasche!”

Die beste Fusselrolle für den Teppich: Oxo

“Mit Teleskopstange und größerer Fläche!”

Der beste Bürstenhandschuh: Fretod

“Entfernt lose Haare direkt am Tier!”

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt verschiedene Arten von Tierhaarentferner
  • Für jede Art von Stoff gibt es eine passende Fusselrolle oder Fusselbürste
  • Fusselrollen gibt es in unterschiedlichen Preisklassen

Die besten Fusselrollen: Favoriten der Redaktion

Hier erfährst Du mehr über die einzelnen Fusselroller.

Die beste Fusselrolle ohne Plastik: Brestädt

    • Umweltfreundlicher Griff aus Bambus
    • Kordel zum Aufhängen
    • 5 x 70 Blatt im Lieferumfang
    • Zuverlässige Entfernung von Tierhaaren und Dreck
    • Stylische Optik

Immer mehr Haushalte stellen nach und nach auf umweltfreundliche Materialien um. Meist ist es schwierig ganz auf Plastik zu verzichten. Aber wenn es Alternativen gibt, die genauso gut funktionieren, werden diese gerne ausprobiert.

Brestädt hat genau aus diesem Grund einen Fusselroller ohne Plastik entwickelt. Dieser Roller ist nicht nur nachhaltig, sondern sieht durch seinen Griff aus Bambus auch noch stylisch aus. Mit einer angebrachten Kordel am Ende, lässt er sich auch noch gut aufhängen.

Die beste Fusselrolle mit Fach zum Ausleeren: Ace2Ace

    • Auffangbehälter für Haare und Dreck
    • Selbstreinigende Funktion
    • Sehr gut geeignet für größere Flächen
    • Langlebiges Nylon und ABS-Plastik
    • Ergonomischer Griff

Gerade auf Polster, Teppichen und Bettdecken sammeln sich gerne die Haare von Haustieren. Nicht immer hat man Lust, jedes mal den sperrigen Staubsauger aus der Kammer zu holen. Der Ace2Ace bietet die perfekte Lösung. Mit einer größeren Angriffsfläche als ein gewöhnlicher Fusselroller kann man mit diesem High-end- Produkt im Nu Haare von Sofas, Teppichen oder Bettdecken entfernen.

Durch ein Reibungsprinzip werden Haare und Dreck in eine Auffangkammer transportiert. Mit einer Klappe auf der Rückseite lässt sich diese öffnen und problemlos ausleeren. Durch das langlebige Material hat man somit auch kaum Müll. Durch den handlich geformten Griff lassen sich so Deine Polster einfach reinigen. Dafür ist er aber weniger für Kleidungsstücke gedacht.

Die beste Fusselrolle mit Papier: Vabaso

    • Extra stark klebende Papierblätter
    • 3 x 110 Blätter
    • Griff mit Loch zum Aufhängen
    • Blattbreite 10 cm
    • Ideal für Kleidung, Polster und Autositze
    • Blätter lassen sich leicht abziehen

Für diejenigen, die die gute alte Kleberolle aus Papier gewohnt sind, bietet Vabaso hervorragende Qualität. Nicht nur seine extra stark klebenden Papierblätter machen das Säubern von Textilien kinderleicht, sondern seine Blätter lassen sich auch noch super einfach abziehen.

Mit einer Breite von 10 cm, schafft man es, mit nur wenigen Blättern, blitzschnell, ein ganzes Sofa abzurollen. Ein Griff mit einem Loch zum Aufhängen ist deshalb angebracht, da ohne Hülle das Papier sonst im Regal festkleben würde. Für viele ein Minus, aber für die Umwelt ein großes Plus.

Die beste Fusselrolle mit Gummirolle: Hangerworld

    • Abwaschbare Kunststoffrolle
    • Sehr robuster Griff
    • Für fast alle Materialien geeignet
    • Schutzhülle inklusive
    • In knalligem Orange und Blau

Wer keine Lust auf das Abziehen von Papierblättern, wie es bei gewöhnlichen Kleberollern der Fall ist, hat, der wird an dieser alternativen Fusselrolle seine Freude haben. Der klebende Roller aus Kunststoff lässt sich unter warmen Wasser einfach abwaschen und ist somit bereit für seinen nächsten Einsatz.

Mit seinem sehr robusten Griff geht die Rolle nicht gleich kaputt, wenn man auch einmal stärker aufdrückt. Die Gummirolle in grellem Orange mit seinem blauen Griff lässt sich auch optisch zeigen. Zum Schutz der Gummirolle ist im Lieferumfang eine passende Schutzhülle gleich mit dabei.

Die beste Fusselrolle für unterwegs: Wowogo

    • 1 x große Rolle und 1 x kleine Rolle enthalten
    • 1 Jahr Garantie
    • 70 % ABS und 30 % Thermo-Kunststoff-Gummi
    • Maße große Rolle: 10 x 5,2 17 cm
    • Maße kleine Rolle: 2,8 x 2,8 x 8 cm
    • Abwaschbares Material

Du kennst es, Du bist mit Deinem Hund zu Besuch bei einer Freundin oder Freund, und als sich dieser vom Teppich erhebt, hinterlässt er ein Meer von Haaren darauf. Oder Du bist gerade beim Spazieren und die Haare Deines Hundes landen auf der Hose eines Bekannten, den Du getroffen hast, weil Dein Hund es liebt, andere Menschen zu begrüßen, indem er neugierig auf diese zugeht?

Dann ist man froh, wenn man einen kleinen Haarentferner aus seiner Handtasche ziehen kann um diese haarige Hinterlassenschaft zu säubern.

Wowogo bietet Dir nicht nur eine Fusselrolle in Reisegröße für die Handtasche, sondern legt sogar noch eins obendrauf. Beim Kauf diesen Artikels erhält man sogar zwei Fusselroller. Einen für den täglichen Gebrauch für zu Hause und eine, die man bequem in der Handtasche überall hinnehmen kann.

Die beste Fusselrolle für den Teppich: Oxo

    • Mit langer Stange, ideal für Teppiche
    • Selbstreinigende Funktion
    • Einfache Handhabung
    • In mehreren Größen erhältlich
    • Stiel mit Loch, zum Aufhängen
    • 6,9 x 25,9 x 111 cm

Liebt es Dein Tier, auf dem Teppich zu schlafen, aber Du hasst es, Dich anschließend gebückt oder am Boden kniend an die Reinigungsaktion zu machen? Dann verschafft der Fussel- und Haarentferner von Oxo, Abhilfe. Mit seinen Maßen, die die eines Kehrbesens gleichen, kannst Du Dich super im Stehen an die Haarentfernung machen.

Durch eine selbstreinigende Funktion muss die Bürste anschließend nicht einmal abgewaschen oder geputzt werden. Zudem verfügt er über ein Loch am Ende des Stiels, wo Du ihn super leicht verstauen kannst. Dieses Exemplar ist zudem auch in kleineren Größen zu haben.

Der beste Bürstenhandschuh: Fretod

    • 180 Gumminoppen
    • Bequem zu Tragen
    • Massageerlebnis für Katze und Hund
    • Auch zum Reinigen für Sofas geeignet
    • Geld-zurück-Garantie

Du willst die Haarreinigung da angehen, wo sie beginnt? Nämlich mit den losen Haaren direkt am Haustier? Die Idee ist wirklich gar nicht so schlecht und einfach umsetzbar. Es liegen nämlich auf einem Hund oder einer Katze immer wieder Haare, die nicht fest sitzen. Dies sieht man zum Beispiel dann, wenn man seinem Tier eine Streicheleinheit verpasst und die Haare nur so fliegen.

Der Bürstenhandschuh von Oxo verhindert genau das. Du unterstützt bei der Fellpflege Deines Haustiers und machst es auch noch glücklich. Die 180 Gumminoppen sind nicht nur als Massage für Deinen Vierbeiner angenehm, sondern es sammeln sich die Haare, die sich anschließend super einfach vom Handschuh entfernen lassen. Damit bekommst Du auch die Haare vom Sofa entfernt. Und bei Unzufriedenheit gibt es das Geld zurück.

Kaufratgeber für Fusselrollen

Du brauchst eine Fusselrolle um lästige Hundehaare auf deinen Textilien loszuwerden? Dieser Ratgeber wird Dir dabei helfen, die richtige Fusselrolle dafür zu finden.

Welche Arten von Fusselroller gibt es?

Fusselroller ist nicht gleich Fusselroller. Welche verschiedene Arten von Tierhaarentfernern es gibt, stellen wir Dir hier vor.

Die klassische Kleberolle

Eine seit jeher bekannte Variante, Tierhaare zu entfernen. Dabei rollt man mit einer klebenden Rolle aus Papier oder Gummi über die zu säubernde Oberfläche und Hundehaare bleiben daran kleben. Bei der Papierrolle muss nach jedem Gebrauch das benutzte Papierblatt abgemacht werden. Darunter befindet sich dann ein neues, klebendes Blatt. Die Gummirolle hingegen wird unter heißem Wasser abgewaschen und kann dann wiederverwendet werden.

Tipp: Bei der Kleberolle mit Papier immer darauf achten, eine Ersatzrolle auf Vorrat zu haben!

Die selbstreinigende Fusselbürste

Bei selbstreinigenden Fusselbürsten nimmt eine Walze aus Nylon bei Hin- und Herbewegung die Hundehaare auf und gibt sie an ein Auffangbehälter weiter, welcher nach der Haarentfernung ausgeleert werden kann.

Der Gummischaber

Der einfache Gummischaber nimmt durch die statische Aufladung die Haare an sich, welche anschließend mit Wasser abgespült werden können.

Der Bürstenhandschuh

Der Handschuh mit Gumminoppen eignet sich ideal, um lose Haare direkt am Tier einzusammeln. Dabei streicht man mit dem Handschuh über das Fell und die Haare bleiben am Handschuh kleben.

Fusselrollen im Test

Die meisten Haustiere lieben es, im Bett zu schlafen. Was gibt es schöneres, als dort zu schlafen, wo es nach Frauchen oder Herrchen riecht.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Fusselroller?

  • Was soll gereinigt werden
  • Handelt es sich um langes oder kurzes Haar
  • Wo soll gereinigt werden

Was soll gereinigt werden?

Bevor man willkürlich eine Fusselrolle kauft, sollte überlegt werden, was denn genau gereinigt werden soll? Ist es die Decke, auf die der Hund liegt, oder ist es das Auto? Je nach Einsatzgebiet eignet sich die Bürste oder der Roller mehr oder weniger gut.

Handelt es um langes oder kurzes Haar?

Selbsterklärend ist es, dass sich die unterschiedlichen Arten von Fusselroller nicht immer für die Entfernung von kurzem und langem Haar eignen. Handelt es sich um lange Tierhaare, ergibt es Sinn, sich eine selbstreinigende Bürste zu kaufen, da eine Kleberolle nach zweimal hin und her rollern, wahrscheinlich voll ist und sie man nach nur geringer Zeit aufgebraucht hat oder abwaschen müsste.

Wo soll gereinigt werden?

Ist die Fusselrolle für den häuslichen Gebrauch, oder für unterwegs gedacht? Will man sich eine ordentliche Bürste für zu Hause anschaffen, oder sollen die lästigen Hundehaare auf der Couch einer Freundin oder eines Freundes nach einem Besuch entfernt werden? Dann würde sich auf jeden Fall eine kleinere Bürste für die Handtasche eignen.

Welche Marken stellen qualitative Fusselrollen her?

Fusselrollen bekommt man mittlerweile von unzähligen Herstellern. Einige davon stellen wir Dir nun vor.

WOWGO, ACE2ACE, remake, Hangerworld, Vabaso

Diese Marken findet man fast ausschließlich auf Online-Stores. Sie stellen überwiegend Haushalts- und Tierartikel her.

Profissimo, Aquapur, Scotch-Brite, Fackelmann, Kleiber

Diese Marken findest du überwiegend bei Drogerie- und Lebensmittelmärkten, wie: Lidl, Rewe, Müller oder DM.

Wo kann man eine Fusselrolle kaufen?

Fusselrollen sind nahezu in fast allen Lebensmittel- und Drogeriemärkten erhältlich. Auch Baumärkte haben diese hilfreichen Haarentferner in ihrem Portfolio. Am einfachsten ist es natürlich, diese online zu erwerben. So kommst Du am bequemsten an Deinen kleinen Haushaltshelfer. Tierfutterläden wie Fressnapf oder allgemeine Onlinehändler wie Amazon bieten eine große Auswahl.

Wie viel kosten Fusselrollen?

Für Fusselrollen muss man generell kein großes Geld in die Hand nehmen. Je nachdem, welche Art von Tierhaarentferner man wählt, fangen die günstigen Kleberoller bei ca. 4 – 6 Euro an. Ein Roller aus Gummi liegt bei etwa 8 – 10 Euro. Eine selbstreinigende Fusselbürste aus Nylon liegt bei etwa 15 Euro. Wo man allerdings ein bisschen tiefer in die Tasche greifen muss, ist es bei großen Bürsten mit langem Stil, welche sich für Teppiche sehr gut eignen. Da kann man schon einmal bis zu 40 Euro hinlegen.

Wichtiges Zubehör für die Fusselrolle

Für Fusselrollen brauchst Du eigentlich so gut wie kein Zubehör. An was Du allerdings denken solltest, falls Du Dich für eine Rolle aus Papier entscheidest, Ersatzrollen zu besorgen. Man ärgert sich nämlich gewaltig, wenn man gerade auf dem Sprung ist, die Jeans voller Hundehaare hängt und der Roller leer ist.

Fusselrollen im Test

Wenn Frauchen oder Herrchen auf dem Sofa lümmeln, gibt es doch nichts Schöneres, als sich dazu zu kuscheln. Auch, wenn die Hinterlassenschaft oft nicht ganz so freudig ist.

Fusselrollen Test-Übersicht: Welche Fusselrollen sind die Besten?

Damit Du Dir einen Überblick verschaffen kannst, welche Fusselrollen beim Test am besten abgeschlossen haben, bieten wir Dir hier eine Übersicht.

Testmagazin Fusselroller Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Fusselroller-Test vorhanden 2017 Ja Hier klicken
Öko Test Bislang kein Test vorhanden
Konsument.at Bislang kein Test vorhanden
Ktipp.ch Fusselroller-Test vorhanden 2017 Ja Hier klicken

Stiftung Warentest legte Wert auf müllsparende Fusselroller und fokussiert sich auf die abwaschbaren Roller.

Der Favorit von Ktipp.ch ist der günstigste Roller von Pabella. Es werden sowohl abwaschbare als auch Roller mit Papier aufgelistet.

Achtung! Bei beiden Tests liegt das Augenmerk auf die Reinigung von Kleidungsstücken.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Fusselrollen

Kann ein Fusselroller gegen Zecken verwendet werden?

Ein Fusselroller kann tatsächlich eine Hilfe sein, um noch nicht festhängende Zecken vom Tierfell zu entfernen. Außerdem bekommt Dein Vierbeiner obendrein auch noch eine Massage, wenn er es denn mag.

Tipp! Achte bitte unbedingt darauf, dass Deine Rolle nicht zu sehr klebt. Das kann für Deinen Hund unangenehm sein und außerdem das Fell beschädigen.

Gibt es nachhaltige Fusselroller?

Umweltfreundliche Materialien sind immer mehr gefragt. Deshalb hat Brestädt einen Fusselroller, der kaum Müll produziert, entwickelt. Mit seinem Stil aus Bambus und einer Kordel zum Aufhängen, wird komplett auf Plastik verzichtet.

Gibt es Alternativen zum Fusselroller?

Eine wirkliche Alternative mit der Funktion einer Fusselbürste gibt es nicht wirklich. Um lästige Tierhaare von Kleidungsstücken zu entfernen, besitzen viele Waschmaschinen bereits ein “Anti -Tierhaar- Programm”. Für Teppiche und Sofas gibt es bestimmte Aufsätze für den Staubsauger, die dabei helfen, die festsitzenden Haare aus dem Stoff zu entfernen.

Das folgende Video zeigt Dir weitere Möglichkeiten, wie Du Hundehaare los werden kannst.

Weiterführende Quellen

Möchtest Du wissen, wie man ohne Fusselrolle Hundehaare von den Autositzen bekommt?
In diesem Video erfährst Du, wie man mit einfachen Mitteln den Sitz wieder rein bekommt.