Dandie Dinmont Terrier im Rassenporträt: Charakter, Haltung und Pflege

Rassenübersicht
Ein Dandie Dinmont Terrier
Feinfühlig, freundlich, liebevoll – der Dandie Dinmont Terrier ist ein liebevoller Begleiter mit einem ausgewogenen Beschützerinstinkt. Doch auch ist der Dandie Dinmont Terrier ein intelligenter Hund, der sich auch zu verteidigen weiß.

Wer sich für einen Dandie Dinmont Terrier interessiert, sollte wissen, worauf er sich einlässt. In diesem Artikel geben wir Dir einen Überblick über Charakter, Erziehung und Pflege des Dandie Dinmont Terriers.

Wesen und Charakter des Dandie Dinmont Terrier

Der Dandie Dinmont Terrier kann ein sehr anhänglicher und feinfühliger Begleiter. Doch der Dandie Dinmont Terrier hat eine gewisse Eigenwilligkeit und reagiert nicht sofort bei Befehlen. Der freundliche Begleiter zückt sich Befehle aus, in denen er auch einen Nutzen sieht.

Jedoch solltest Du stets bedenken, dass der Dandie Dinmont Terrier oftmals dazu neigt keinen Nutzen in einem Befehl zu sehen und daraufhin auch nicht den jeweiligen Befehl nachgeht.

Abgesehen von dieser Eigenschaft, ist der Dandie Dinmont Terrier ein sehr liebevoller Begleiter und hat einen ausgewogenen Beschützerinstinkt und beschützt seine Familie, wo er auch nur kann.

Auch wird es Dir mit einem Dandie Dinmont Terrier nicht langweilig. Der Dandie Dinmont Terrier ist sehr lebenslustig und verspielt und will gerne spielen. Zwar ist der Dandie Dinmont Terrier klein, doch dies hindert den intelligenten Hund daran nicht, sich zu verteidigen, wenn er herausgefordert wird.

Dandie Dinmont Terrier spielen gerne

Der Dandie Dinmont Terrier ist sehr lebenslustig und verspielt und will gerne spielen.

Geselligkeit von Dandie Dinmont Terrier

Der Dandie Dinmont Terrier mag die Nähe zu Kindern und zeigt dies auch durch ein behutsames Verhalten ihnen gegenüber. Der Dandie Dinmont Terrier ist nicht nur Kindern gegenüber kontaktfreudig, sondern auch gegenüber Erwachsenen behält er stets seine Kontaktfreudigkeit bei. Hierbei wird deutlich, dass der kleine liebevolle Hund ein guter Familienhund ist.

Ein Dandie Dinmont Terrier lässt sich von einem Kind streicheln

Der Dandie Dinmont Terrier mag die Nähe zu Kindern.

Falls der Dandie Dinmont Terrier schon von klein auf den Kontakt zu Katzen hat, ist der Kontakt zu Katzen problemlos und der Dandie Dinmont Terrier kann einfach mit Katzen zusammenleben.

Der Dandie Dinmont Terrier hat die Eigenschaft sich mit anderen Hunden anzulegen. Jedoch ist dadurch stets zu beachten, dass Du diese Eigenschaft mit Geduld und Training etwas beheben kannst.

Außerdem hat es große Vorteile, wenn die Dandie Dinmont Terrier mit den anderen Hunden sozialisiert werden. Dadurch lernen die sich langsam aber sicher kennen.

Zwei Dandie Dinmont Terriers

Mit etwas Gewöhnung lernen sich die Hunde gegenseitig besser kennen.

Erziehung und Haltung des Dandie Dinmont Terrier

Wie schon Eingangs erwähnt, kann es bei den Dandie Dinmont Terrier oftmals vorkommen, dass die Befehle nicht befolgt werden und somit auch einige Kommandos nicht beachtet werden. Der kleine Begleiter kann also hin und wieder mal stur sein und sein eigenes Ding machen.

Daraus kannst Du Dir entnehmen, dass die Erziehung des Dandie Dinmont Terriers eine echte Herausforderung sein kann und viel Geduld benötigt. Was deutlich zu beachten ist, dass die Erziehung von Anfang an konsequent sein muss. Doch wie schon erwähnt kann der Dandie Dinmont Terrier mit Geduld und liebevoller Konsequenz gut erziehen.

Dafür benötigst Du Geduld und falls Dir dennoch etwas schwerfällt, ist ein Besuch bei einer Hundeschule empfehlenswert. Dort lernt der Hund auf spielerische Art und Weise die Grundkommandos kennen.

Der Dandie Dinmont Terrier mag lange Spaziergänge. Dadurch wird deutlich, dass der Dandie Dinmont Terrier viel Bewegung benötigt. Somit wird deutlich, dass der kleine Begleiter viel Platz Zuhause braucht und nicht eingeengt werden darf.

Pflege und Gesundheit des Dandie Dinmont Terrier

Die Pflege des Dandie Dinmont Terriers ist gar nicht so kompliziert. Der Dandie Dinmont Terrier muss stets gebürstet werden. Auch muss das Fell mehrmals im Jahr getrimmt werden.

Beim Dandie Dinmont Terrier können erbliche Augenerkrankungen auftauchen. Dadurch solltest Du Dich mit einem Dandie Dinmont Terrier daran gewöhnen regelmäßig Augenuntersuchungen bei einem Tierarzt durchführen zu lassen. Zudem ist der Dandie Dinmont Terrier durch seine Körperform anfällig für Wirbelsäulenerkrankung.

Auch kann bei einem Dandie Dinmont Terrier die Kniescheibe kurzzeitig herausspringen (Patella-Luxation). Aber auch bei anderen kleinen Rassen kann Patella-Luxation auftreten.

Aktivitäten mit dem Dandie Dinmont Terrier

Der Dandie Dinmont Terrier ist stets mit Energie geladen. Damit der kleine Begleiter diese ganze Energie herauslassen kann, ist es von großer Bedeutung, dass Du mit dem Dandie Dinmont Terrier einen ausgedehnten Spaziergang tätigst. Dadurch kann der kleine Begleiter spielen und toppen – genauso wie er es lieb hat.

Hinweis: Die Leine nicht vergessen! Der Dandie Dinmont Terrier hat einen intensiven Jagdinstinkt.

Hier haben wir ein paar Ideen für mögliche Aktivitäten zusammengestellt.

  • Gemütliche Spaziergänge
  • Grundlagentraining

Herkunft des Dandie Dinmont Terrier

Der Dandie Dinmont Terrier stammt aus Schottland. Um genau zu sein aus dem südlichen Schottland. Die Vorfahren des Dandie Dinmont Terrier wurden ausschließlich für die Jagd gezüchtet. Dies wird auch durch den Jagdinstinkt, welche der Dandie Dinmont Terrier besitzt, deutlich

Dandie Dinmont Terrier anschaffen: Wo finde ich einen passenden Dandie Dinmont Terrier

Hier haben wir einige Ansprechpartner verlinkt, die Du für die Anschaffung eines Dandie Dinmont Terriers in Betracht ziehen kannst. Bitte achte bei Deiner Suche darauf, dass der Züchter oder der Tierschutzverein seriös ist.

Von Anzeigenportalen oder “Privatzüchtern” würden wir grundsätzlich abraten. Schau Dich gerne auch in Tierheimen um. Auch dort gibt es den ein oder anderen Dandie Dinmont Terrier, der ein passendes Zuhause sucht.

Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V.

Westfalendamm 174
44141 Dortmund

Telefon: +49 231 56 50 0 – 0
Telefax: +49 231 59 24 – 40
E-Mail: info[at]vdh[.]de
Internet: www.vdh.de

Klub für Terrier (KfT) e. V

Schöne Aussicht 9
65451 Kelsterbach

Telefon: +49 61 07 75 79-0
Telefax: +49 61 07 75 79-28
E-Mail: info (at) kft-online.de
Internet: www.kft-online.de

Weiterführende Quellen:

Rassestandard eines Dandie Dinmont Terriers (Stand: 2018): 168g-de

Fellpflege
70%
Gesundheit
70%
Intelligenz
50%
Energielevel (Bewegungsdrang)
50%
Bellverhalten
60%
Familienfreundlichkeit
100%
Kinderfreundlichkeit
55%