Startseite » Kaufberatung » Hundespielzeuge » Agility Set: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Agility Set: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung für Dich und Deinen Hund? Dein Hund soll sich auspowern und auch Du möchtest Dich dabei bewegen? Dann wäre ein Agility Set für Dich und Deinen Vierbeiner genau das Richtige! Im Folgenden findest Du alles, worauf Du beim Kauf achten solltest, eine Auswahl unserer Favoriten und es sollten alle Fragen, die Du hast, im Anschluss beantwortet sein.

Unsere Favoriten für Agility Sets

Das beste Agility Set mit 4 verschiedenen Hindernissen: Agility Ausrüstungs-Set für Hunde

„langlebiges und sicheres Material. Da es höhenverstellbar ist, ist das Set für jeden Hund geeignet.“

Das beste Agility Set mit Hütchen und Stangen: Dog Activity Hindernisse

„kann ideal im Wohnzimmer verwendet werden.“

Das beste Agility Set für den Garten: Dog Agility Wippe

„zum Training von Gleichgewichtssinn, Komzentrationsfähigkeit und des Geschicklichkeit“

Der beste Agility Steg: Dog Activity Agility Steg

„für ein abwechslungreiches Fittnessprogramm“

Der beste Agility Slalom: Agility Slalom

„zum Training der anspruchsvollsten Disziplin im Agility Sport“

Das beste Agility Set mit Hürde, Slalom und Tunnel: Agility Set

„sehr schneller Auf- und Abbau und abwechslungsreiche Trainingsmöglichkeiten“

Das Wichtigste in Kürze

  • Agility Sport wirkt sich positiv auf die Bindung zwischen Dir und Deinem Vierbeiner aus.
  • Es gibt Agility Sets für jede Größe zu kaufen.
  • Agility Sport ist für jede Hunderasse geeignet. Es kommt ganz darauf an, ob Dein Hund Motivation und Spaß daran hat.
  • Agility Sets sind für drinnen und draußen erhältlich.
Wusstest Du schon, dass Agility zunächst nur eine Pausenattraktion während einer Hundeausstellung erstmals im Jahr 1977 war? 5 Jahre später wurden in England die ersten Agility-Vereine gegründet und 11 Jahre später wurde es auch in Deutschland als Hundesport akzeptiert.

Die besten Agility Sets: Favoriten der Redaktion

Nachfolgend stellen wir Dir unsere 7 Favoriten der Redaktion mit einer kleinen Beschreibung vor.

Agility-Ausrüstungs-Set für Hunde von X XBEN

  • 4 Hindernisse + Pausenmatte enthalten
  • mitgeliefert wird ebenso eine Tragetasche
  • das Agility Set ist für jede Größe geeignet
  • mit dem Tunnel kann auch in der Wohnung trainiert werden

Dieses Agility Set ist das perfekte Set für unterwegs, da die darin enthalten insgesamt 4 verschiedene Hindernisse plus Pausenmatte super leicht auf- und abzubauen und in der mitgelieferten Tragetaschen zu transportieren sind.
Das Agility Set umfasst 4 Webstangen, zum Slalom laufen, eine in der Höhe verstellbare Hochsprungstange, einen Tunnel, eine höhenverstellbare Biegeringstange und eine Pausenmatte. Zusätzlich enthalten sind Schutzkappen, die auf den Stangen zu befestigen sind, damit sich Dein Hund nicht verletzt. Einsatznägel, um den Tunnel am Boden zu befestigen, Sprungschnallen und eine Tragetasche, damit Du alles zusammen verstauen kannst, sind ebenfalls im Set enthalten.
Dieses Agility Set ist somit für jede Größe geeignet. Auch kannst Du bei schlechtem Wetter mit dem Tunnel drinnen trainieren, da dieser nicht zwingend am Boden befestigt werden muss. Zahlreiche Kundenrezensionen beispielsweise auf Amazon spiegeln eine hohe Kundenzufriedenheit wieder. Besonders positiv äußern sich Käufer über den sehr einfachen Auf- und Abbau der Hindernisse.

Dog Activity Hindernisse von Trixie

  • das Agility Set besteht aus Hütchen und Stangen
  • Hindernisse dienen zum Üben von Sprüngen oder Slalom
  • Hindernisse sind in der Höhe verstellbar
  • für jede Größe geeignet
  • kann super für das Training im Wohnzimmer verwendet werden

Dieses Agility Set umfasst Hindernisse in den Farben Orange und Gelb. Die Hindernisse können ganz einfach aus den gelieferten Hütchen und Stangen zusammengefügt werden. Enthalten in dem Agility Set sind insgesamt 3 Stück, die auf verschiedenste Art und Weise zusammengesteckt und aufgestellt werden können, sodass sowohl Sprung- als auch Slalomübungen durchgeführt werden können. Die Hindernisse sind in der Höhe verstellbar, sodass das Agility Set für alle Hunde geeignet ist. Außerdem hast Du die Möglichkeit, wenn Du keinen Garten hast oder das Wetter zu schlecht ist, um draußen zu trainieren, das Training nach drinnen zu verlagern. Es wird keine Befestigung im Boden benötigt, sodass Du die Hütchen ganz einfach in Deinem Wohnzimmer aufstellen kannst. Wir empfehlen Dir, wenn Du drinnen trainieren möchtest, unter die Hütchen ein Handtuch oder etwas anderes rutschfestes zu legen. Da sonst die Hütchen verrutschen und das Training mit Deinem Hund erschweren könnten.

Agility Set Hunde von Momex

  • das Agility Set enthält insgesamt 3 Hindernisse
  • außerdem gibt es in dem Set eine Tragetasche
  • das Set ist perfekt für das Training im Freien geeignet
  • sehr leichter Auf- und Abbau der Hindernisse

Dieses Agility Set von Momex umfasst insgesamt 3 Hindernisse in den Farben rot und gelb für Dich und Deinen Hund. Enthalten in dem Set sind 4 Slalomstangen, eine Hürde, ein Springreifen sowie eine Tragetasche zum Verstauen aller Elemente. Dieses Set ist perfekt für Deinen Garten oder im Freien geeignet, da die Elemente in den Boden gesteckt werden müssen. Alle Hindernisse sind in der Höhe verstellbar, sodass das Agility Set für jeden Hund geeignet ist. Positiv zu vermerken ist, dass das Set aufgrund seines einfachen Stecksystems innerhalb weniger Minuten auf- und abgebaut ist, sodass Du die Hindernisse auch ganz leicht mit in den Park oder in den Urlaub nehmen kannst. Zahlreiche Kundenbewertungen in Foren oder auf Amazon spiegeln eine hohe Kundenzufriedenheit wider.

Dog Agility Wippe von Relaxdays

  • die Wippe ist sowohl für große, als auch für kleine Hunde geeignet
  • Maße: 180 x 54 x 30 Zentimeter
  • Farbe: hellbraun, rot und grün
  • die Wippe hält einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm stand
  • die Oberfläche ist mit einer Gummibeschichtung bezogen

Diese Agility Wippe der Marke Relaxdays ist perfekt dafür geeignet, den Gleichgewichtssinn und und die Geschicklichkeit von Hunden zu schulen. Hierbei geht es nicht nur darum, dass Dein Hund über einen schmalen Steg laufen soll, sondern auch die Kippbewegung der Wippe ausbalancieren muss. Die Wippe ist mit bis zu 50 Kilogramm belastbar und somit für fast alle Hunde geeignet. Die Agility Wippe besteht aus einem sehr robusten und festen Kiefernholz und ist auf der Oberseite, auf der Dein Hund läuft mit einem rutschfesten Gummibeschichtung bezogen. Somit ist gewährleistet, dass Dein Hund nicht ausrutschen und sich verletzen kann. Die Wippe ist wetterfest und frostsicher. Also ist es nicht notwendig, dass die Wippe am Ende der Trainingseinheit oder im Winter abgebaut werden muss.

Dog Activity Agility Steg von Trixie

  • Maße: 456 x 54 x 30 Zentimeter
  • bis 80 Kilogramm belastbar
  • mit rutschfester Gummibeschichtung bezogen
  • lässt sich platzsparend verstauen
  • der Steg besteht aus lasiertem Kiefernholz

Der Agility Steg der Marke Trixie ist für jeden Hund und jede Größe geeignet und ist mit einem Gewicht von 80 Kilogramm belastbar. Der Steg bietet für Deinen Hund ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm, bei dem die Konzentrationsfähigkeit, Geschicklichkeit sowie die Balance Deines Hundes trainiert und gefördert wird. Zu Beginn des Trainings solltest Du Deinen Hund in einem langsamen Tempo über den Steg führen. Im Laufe des Trainings und je nach Sicherheit Deines Hundes, kann die Geschwindigkeit, mit der Dein Hund über den Steg geht, erhöht werden. Der Steg besteht aus mehreren Elementen und wiegt insgesamt nur 1 Kilogramm. Daher lässt er sich schnell und einfach sehr platzsparend nach dem Training oder im Winter wieder verstauen.
Der Steg ist aus Kiefernholz gefertigt. An der Oberseite, auf der Dein Hund laufen soll, befindet sich eine rutschfeste Gummimatte, um so einem Ausrutschen und Verletzungen Deines Hundes entgegenzuwirken.

Agility Slalom von Callieway

  • das Agility Set ist für jeden Hund geeignet
  • das Set umfasst 12 Stangen
  • im Set sind zusätzlich 2 Tragetaschen enthalten
  • der Abstand der Stangen beträgt 60 Zentimeter
  • sowohl für Gassenslalom, geraden Slalom oder Trichterslalom geeignet

Dieses Slalom Agility Set von der Marke Callieway ist für jeden Hund und für jeden Trainingsstand Deines Hundes geeignet. In dem Agility Set befinden sich insgesamt 12 Stangen, die wie eine Ziehharmonika zusammen und auseinander gezogen werden können. Somit kannst Du den Slalom kinderleicht und innerhalb kürzester Zeit von einer Gasse zu einem geraden Slalom bis hin zu einem modernen Trichterslalom formen. Der Abstand der Stangen beträgt dabei 60 Zentimeter. Zusätzlich zu den Stangen werden Dir 2 Tragetaschen mitgeliefert, sodass Du alles, nachdem das Training beendet ist, platzsparend verstauen kannst. Der Slalom entspricht den FCI-Regularien und kann somit auch für den Turniersport oder zum Vorbereiten für Turniere verwendet werden. Trotz dessen, dass der Slalom als das schwierigste Agility Hindernis gilt, ist dieser Slalom von Callieway durch seine Vielfältigkeit auch für Anfänger geeignet.

Agility Set von PawHut

  • es sind insgesamt 3 Hindernisse plus eine Start- bzw. Pausenmatte enthalten
  • im Set zusätzlich enthalten ist eine Tragetasche
  • das Agility Set ist für jede Größe geeignet
  • mit dem Tunnel lässt sich auch in der Wohnung trainieren

Das Agility Set der Marke PawHut umfasst einen Tunnel, 4 Slalomstangen, eine Hürde und eine Start- bzw. Pausenmatte für Deinen Hund. Die Hürdenstange ist in der Höhe verstellbar. Somit ist dieses Set für jede Größe Deines Hundes perfekt geeignet. Zudem wird Dir eine Tragetasche mitgeliefert, sodass Du dein Trainingsort ganz bequem verlagern oder Du nach dem Training alles ganz einfach und platzsparend verstauen kannst. Ebenfalls im Set enthalten sind Heringe und Erdspieße, damit alles fest im Boden befestigt werden kann.
Zahlreiche Kundenbewertungen auf Amazon spiegeln eine hohe Kundenzufriedenheit wider. Insbesondere berichten Käufer von dem schnellen und einfachen Auf- und Abbau des Agility Sets.

Achtung: Dein Hund sollte nicht mit vollem Magen trainieren! Warte nach dem Füttern mindestens 30 Minuten, da es bei schnellen Bewegungen von Hunden, wenn sie einen vollen Magen haben, zu einer lebensbedrohlichen Magendrehung kommen kann!

Kaufratgeber zu Agility Sets für Hunde

Im Folgenden findest Du alle wichtigen Informationen zu Agility Sets und dem passenden Training für Dich und Deinen Vierbeiner. Außerdem haben wir Dir verschiedene Kriterien zusammengestellt, an denen Du Dich orientieren kannst, wenn Du Dir und Deinem Vierbeiner ein Agility Set zulegen möchtest.

Um was handelt es sich bei einem Agility Gerät?

Ein Agility Gerät ist ein künstlich erzeugtes Hindernis. Hierbei kann es sich beispielsweise um Wippen, Tunnel, Stangen zum Slalom laufen, Hütchen oder Hürden handeln.

Hund springt über Hürde eines Agility Sets

Ein Agility Hindernis ist ein künstlich erzeugtes Hindernis. Agility Sets können aus Sprunghindernissen, Kontaktzonenhindernissen und dem Slalom-Parcours bestehen.

Was solltest Du beachten, bevor Du ein Agility Set kaufst?

Beim Agility geht es darum, dass Dein Hund möglichst schnell in einer vorgegebenen Zeit verschiedene Hindernisse bewältigt. Daher solltest Du unbedingt darauf achten, dass Dein Hund körperlich fit genug dafür ist, damit es zu keinen Verletzungen oder Ähnliches kommt. Und auch Du solltest Dich in der körperlichen Verfassung fühlen, mit Deinem Hund mitzulaufen und ihn durch Handzeichen und Kommandos zu führen.
Wenn Du Dir nun einmal eine Anleitung zum Trainieren mit Deinem Hund anschauen möchtest, ist dieses Video ideal für Dich. Hier werden Hindernisse für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gezeigt.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Agility Sets?

Im Folgenden haben wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien rausgesucht und zusammengefasst.

Rasse des Hundes

Im Grunde ist jede Hunderasse für das Agility Training geeignet. Es kommt ganz darauf an, ob Dein Hund agil und motiviert genug ist. Natürlich gibt es Hunderassen, die als aktiver und lauffreudiger gelten, als Andere. Das sind zum Beispiel Rassen wie Border Collie, Australian Shepherd, Terrier, Schäferhunde oder Shelties. Wenn Dein Hund aber eine andere Rasse ist, sollte Dich das auf keinen Fall davon abhalten, es auszuprobieren.

Größe des Hundes

Für das Agility Training spielt die Größe Deines Hundes keine Rolle. Agility Sets gibt es in den verschiedensten Größen zu kaufen. Außerdem gibt es Sets, bei denen die Höhe der Hindernisse verstellbar ist, sodass Du alles ganz individuell auf die Größe Deines Hundes einstellen kannst.

Parcours und Hindernisarten

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen 3 Hindernisarten bei Agility Sport. Es gibt zum einen Sprunghindernisse, Kontaktzonenhindernisse und den Slalom.

Sprunghindernisse wiederum bestehen aus Reifen, durch die Dein Hund springen kann, aus Hürden und dem Weitsprung.

Kontaktzonenhindernisse umfassen die Wippe, den Tunnel, den Laufsteg und die Schrägwand.

Der Slalom besteht aus insgesamt 12 Stangen, die im gleichen Abstand voneinander in einer Reihe aufgestellt werden. Die Aufgabe Deines Hundes ist es dann, diese 12 Stangen von rechts beginnend im Slalom zu durchqueren.

 

Aus einem Agility Set ist hier der Slalom zu sehen

Der Slalom ist ein beliebtes Hindernis beim Agility Sport. Jedoch gilt er auch als einer der schwierigsten Hindernisse, die am längsten trainiert werden müssen.

Stabilität

Natürlich ist es besonders wichtig, dass die Hindernisse des Agility Sets eine gewisse Stabilität aufweisen. Andernfalls kann es besonders bei den Kontaktzonenhindernissen, zum Beispiel der Wippe, zu Verletzungen Deines Hundes kommen.

Qualität

Wie bei allen Sportarten, bei denen Geräte benötigt werden, spielt die Qualität eine große Rolle. Daher solltest Du beim Kauf eines Agility Sets auf die Qualität und die Verarbeitung achten, damit Du und Dein Vierbeiner möglichst lange etwas davon haben. Hier empfehlen wir Dir, dass Du Dich bei der Entscheidung auch immer den Kundenrezensionen widmest.

Transport

Du solltest beim Kauf eines Agility Sets auch immer den Aspekt des Transportes im Blick haben. Beutel und Rucksäcke sind hier immer von Vorteil. Besonders dann, wenn Du draußen im Freien mit Deinem Vierbeiner trainieren oder den Trainingsort wechseln möchtest.

Welche Marken stellen qualitative Agility Sets her?

Trixie
Das Unternehmen Trixie, welches seinen Firmensitz in Tarp hat, wurde 1974 in Flensburg gegründet und gilt heute als europäischer Marktführer für Heimtierzubehör. Trixie beliefert mehr als 8500 Fachhandelskunden mit circa 6500 Artikeln für Katzen, Hunde, Vögel, Reptilien und Kleintiere.
Das Unternehmen steht für hohe Qualität sowieso Kundenorientiertheit.

Callieway
Callieway, mit dem Firmensitz in Steinbrunn, Österreich, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Möglichkeiten des privaten Agility Trainings zu optimieren, hochwertige Trainingsgeräte bereitzustellen und diese stetig zu verbessern. Callieway Hindernisse sind aber ebenso auch für Hundeschulen und Turniere geeignet und erfüllen die FCI Regularien.

Agiflex
Die Marke Agiflex wurde zeitgleich mit ihrer ersten Produktion eines Agility-Tunnels im Jahr 2014 gegründet.
Produkte von Agiflex erfüllen die FCI Agility Regularien, sowie sämtliche andere Verbandsbestimmungen in Bezug auf Agility Hindernisse.

Wo kann man eine Agility Sets kaufen?

Du kannst Agility Sets mittlerweile fast überall finden. Bei Tierfachhändlern, wie Fressnapf, im Internet auf Seiten wie Amazon oder Ebay oder auch im Supermarkt, wie beispielsweise Aldi.
Wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, welches Set für Dich und Deinen Hund das passende ist, empfehlen wir Dir, Dich zunächst einmal im Fachgeschäft beraten zu lassen. Anschließend kannst Du Deine Suche zum Beispiel im Internet fortführen.

Wie viel kostet ein Agility Set?

Die Kosten eines Agility Sets sind ganz davon abhängig, welchen Umfang das Set hat. Du wirst Agility Sets mit mehr Teilen und Hindernissen finden und welche, mit nur wenigen. Je nach Umfang des Sets kannst Du in der Regel um die 20 Euro bis 180 Euro einplanen.

Welche verschiedenen Arten von Agility Sets gibt es?

Im Groben ist zwischen Agility Sets für drinnen und für draußen zu unterscheiden.
Im folgenden Abschnitt haben wir Dir einmal die Vorzüge und Nachteile dieser beiden Varianten zusammengestellt.

Agility Sets für drinnen

Ein Agility Set für drinnen eignet sich dann am besten für Dich, wenn Dir ein Garten oder eine freie Fläche im Freien fehlt. Dann hast Du nämlich die Möglichkeit kleinere Hindernisse für Deinen Hund in Deiner Wohnung aufzustellen und dort zu trainieren. Agility Geräte für Zuhause zeichnen sich dadurch aus, dass sie leichter und kleiner sind, als die für draußen. Somit kannst Du alles schnell wieder abbauen und platzsparend verstauen. Außerdem brauchst Du Dir, aufgrund des leichten Gewichts keine großen Sorgen machen, dass Deine Einrichtung leidet, wenn mal ein Hindernis umfällt.

Agility Sets für draußen

Ein Agility Set für draußen eignet sich dann perfekt für Dich, wenn Du einen Garten oder die Möglichkeit hast, eine freie Fläche zu nutzen. Die Geräte und Hindernisse sind in der Regel schwerer und größer, als die für Zuhause. Du kannst die Hindernisse draußen so befestigen, dass Du sie nicht nach jedem Training abbauen und verstauen musst und sie halten der Witterung stand.

Hier haben wir Dir eine Tabelle zusammengefasst, die die wichtigsten Punkte beim Training drinnen und beim Training draußen gegenüberstellt.

Kriterium Draußen Drinnen
Stabilität In der Regel etwas stabiler, weil die Hindernisse im Boden befestigt werden können. Können instabiler sein, weil keine Befestigung im Boden möglich ist.
Größe Im Freien oder in einem großen Garten können größere Hindernisse (Steg, Wippe) Platz finden. Für drinnen sind kleinere Hindernisse von Vorteil. Zum Beispiel der Tunnel oder kleine Hürden.
Transport Abgesehen von schweren Stegen oder Wippen ist der Transport ganz einfach und mithilfe von Tragetaschen zu meistern. Transport mit Tragetaschen sehr schnell und einfach.
Auf- und Abbau Je nach Art des Hindernisses sehr schnell. Positiv ist auch, dass die Geräte nicht immer abgebaut werden müssen und im Garten stehen bleiben können. Ebenfalls sehr schnell. Müssen jedoch immer wieder verräumt werden, da sie sonst im Weg rumstehen können.
Ein Hund, der über einen schmalen Steg balanicert

Viele Agility Sets eignen sich sowohl für drinnen, als auch für draußen. Wenn Du Dir und Deinem Vierbeiner aber einen Steg oder eine Wippe zulegen möchtest, solltest Du diese Geräte lieber in den Garten stellen.

Agility Set Test-Übersicht: Welche Agility Sets sind die Besten?

Leider liegen bislang noch keine Tests zu den besten Agility Sets vor.

Testmagazin Agility Set Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Bisher noch kein Test vorhanden
Öko Test Noch kein Test vorhanden
Konsument.at Bislang kein Test vorhanden
Ktipp.ch Noch kein Test vorhanden

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Agility Sets

Hast Du ansonsten noch Fragen? Im Folgenden haben wir Dir weitere Fragen, die sich uns oder anderen Käufern gestellt haben, beantwortet.

Wann sollte ich beginnen mit meinem Hund und dem Agility Set zu trainieren?

Mit dem Agility Training solltest Du warten, bis Dein Vierbeiner 12 Monate alt ist. Wenn Du an Turnieren teilnehmen möchtest, muss Dein Hund sogar 18 Monate alt sein.

Wo sollte ich am besten mit meinem Hund trainieren?

Im Prinzip kannst Du mit Deinem Hund überall dort trainieren, wo Platz ist. Du kannst in Deinem Wohnzimmer trainieren, oder draußen im Garten. Achte nur darauf, dass sich Dein Hund nicht verletzen kann.
Darüber hinaus bieten auch zahlreiche Hundeschulen Agility Sport an.

Wie lange am Tag und wie oft die Woche sollte ich trainieren?

Du kannst mit Deinem Vierbeiner so oft und so lange trainieren, wie Du möchtest. Achte dabei aber unbedingt auf die Bedürfnisse Deines Hundes. Agility Training bedeutet für Deinen Hund zwar Spaß, aber wenn er Dir Zeichen sendet, dass er müde und erschöpft ist, höre am Besten auf und gönne ihm eine Ruhepause. Wir empfehlen Dir hierbei lieber mehreren kleinen Trainingseinheiten mit Pausen dazwischen.

Kann ich ein Agility Set testen?

Bevor Du Dir und Deinem Vierbeiner Euer eigenes Agility Set zulegst, könnt ihr zunächst einmal in einer Hundeschule vorbeischauen und testen, ob der Sport etwas für Euch ist.

Wie viel Platz benötige ich für ein Agility Set?

Für ein Agility Set benötigst Du auf jeden Fall Platz. Selbst, wenn Du Dich für ein Set für drinnen entscheidest, solltest Du immer sicher gehen, dass Dein Hund genügend Raum hat, um beispielsweise Sprünge oder einen Slalom auszuführen.

 

Tipp: Je mehr Platz Du zur Verfügung hast, desto mehr Abstand kannst Du zwischen den Hindernissen lassen und desto mehr Hindernisse kannst Du hintereinander aufbauen. Das bedeutet mehr Spaß für Dich und Deinen Hund.

Weiterführende Quellen

Wenn Dich weiterhin verschiedene Trainingsideen und außerdem auch Agility Turniere interessieren, können wir Dir diesen YouTube Kanal von Guardian Peak sehr ans Herz legen.